Frage von Lovelylolo, 96

Stellungnahme über die Beendigung eines Arbeitsverhältnisses?

Hallo, ich muss eine Stellungnahme über die Beendigung eines Arbeitsverhältnisses schreiben. Bei der Frage: Wäre es möglich gewesen, das Beschäftigungsverhältnis erst zu einem späteren Zeitpunkt zu beenden? bin ich mir nicht ganz sicher, wie ich mich richtig ausdrücke, denn ich habe gekündigt, weil ich einfach keine Lust mehr hatte in einer Fabrik zu arbeiten. Wie formuliere ich das am besten?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Arbeitsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Lemmy73, 79

Dann ist die Antwort: Ja

Die möglichkeit das Beschäftigungsverhältnis später zu beenden war doch gegeben, du hättest ja weiterarbeiten können.

Mit den Konsequenzen wenn man selber Kündigt muss man dann leben😀

Antwort
von DerHans, 68

Wie du "keine Lust" formulierst, bleibt dir überlassen.

Wenn die Stellungsnahme für die Arbeitsagentur ist, wirst du mit 12 Wochen Sperre rechnen müssen.

Dabei ist dann die Begründung ziemlich egal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten