Frage von Kicker6880, 248

Stellungnahme bei der Kassendifferenz so richtig (10€)?

Am 09.07.2016 ergab sich bei der Abrechnung eine Differenz in der Kasse von EUR 10,00€. Wie es passiert ist, kann ich mir beim besten Willen nicht erklären. Mögliche Fehlerquellen wären, dass vielleicht 2 Geldscheine zusammengeklebt waren oder mir etwas über das Kassensystem noch nicht ausführlich erklärt wurde. Ich arbeite stets konzentriert und zähle das Rückgeld sogar doppelt bevor ich es rausgebe. Des Weiteren bin ich mir sicher, dass ich mich nach bestem Wissen und Gewissen an die in meinem Arbeitsvertrag zugrunde liegenden Kassieranweisungen gehalten habe. Ich würde, falls eine erneute Kassendifferenz auftreten sollte, sie gerne bitten eine erneute Kassenunterweisung zu bekommen um somit zukünftige Kassendifferenzen zu vermeiden.

Antwort
von grubenschmalz, 200

"Sie" als Anrede wird großgeschrieben. 


Ich würde generell eine neue Kassenunterweisung erbitten und nicht erst, wenn schon wieder Geld zu wenig drin ist.



https://www.gutefrage.net/frage/als-kassierer-die-differenz-der-kasse-bezahlen


Hier fehlten dir ja schon mal 70 EUR


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten