Frage von Mangoherz, 48

Stellung nehmen zur Abfuhr Was steckt dahinter?

Hey, eine Sache ist mir plötzlich wieder eingefallen. Nämlich hat ein Mann, damals noch 17 und ich denke mal ziemlich unsicher, mir über soziale Netzwerke geschrieben, dass ich mir bloß nichts darauf einbilden soll, er würde auf mich stehen weil das totaler s*** wäre. So genau hat ers natürlich nicht ausgedrückt, aber schon bemüht "cool". Seine Freunde hatten mich nämlich mal die Wochen davor auf ihn aufmerksam gemacht und angedeutet, er würde auf mich stehen. Für mich eigentlich nicht verwunderlich, da er mich schon öfters mal mit "diesem Blick" angesehen hat und ich ihn auch erwidert ;) Nur hatte mich diese Nachricht total abgenervt und ich empfinde sie als wirklich unnötig. Meine Frage daher: Warum musste er unbedingt zu dem" Gerücht" Stellung beziehen und mich runter machen, ich solle mir bloß nichts darauf einbilden? Das ist doch völlig unnötig. Ich schreibe ja auch nicht gleich jeden an,der eventuell denken könnte, ich würde auf ihn stehen. Vielen Lieben Dank fürs durchlesen :-)

Antwort
von Joline007, 28

Was möchtest du jetzt wissen ? Warum er das geschrieben hat ? 

Kommentar von Mangoherz ,

Ja

Kommentar von Joline007 ,

Hatte Angst eine Abfuhr von dir zu bekommen und deshalb auf "Cool" gemacht . Er meldet sich zwar bei dir ,aber falls du doch kein Bock hast ,kannst ihm keine Abfuhr verpassen ,weil er es schon gemacht hat. Eine ziemlich dumme Logik muss ich sagen .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community