Frage von RRRRRRR321, 31

Stellt euch vor ihr seid ein römischer soldat und möchtet euren verwandten einen brief schreiben wie würde der brief aussehen?

Ich will meins vergleichen

Antwort
von Tonia81, 24

Claudia Severas Geburtstagseinladung in Transkription: „Cl(audia) Seuerá Lepidinae [suae [sa]l[u]tem iii Idus Septembr[e]s soror ad diem sollemnem natalem meum rogó libenter faciás ut uenias ad nos iucundiorem mihi ii [diem] interuentú tuo facturá si (...)s (...) Cerial[em t]uum salutá Aelius meus et filiolus salutant (...) sperabo te soror uale soror anima mea ita ualeam karissima et haue“ Die deutsche Übersetzung lautet ungefähr: „Claudia Severa sendet ihrer Lepidina einen Gruß. Am dritten Tage vor den Iden des September bitte ich gerne, Schwester, zu meinem feierlichen Geburtstag. Mach doch, dass Du zu uns kommst. Den Tag wirst Du mir durch Dein Kommen erfreulicher machen, wenn Du (Verb unvollständig). (...) Grüße Deinen Cerialis. Mein Aelius und der kleine Sohn lassen grüßen. Ich hoffe auf Dich, Schwester. Es möge Dir gut gehen, Schwester, meine Seele, dann geht es auch mir gut, Du liebste. Und gehab Dich wohl.“

Claudia Severas Einladung, verfasst wohl um das Jahr 100 n. Chr., gilt als die weltweit älteste erhaltene Handschrift, die sicher einer Frau zugeordnet werden kann. Sie steht auf einem jener hauchdünnen Holztafelfragmenten, die im Römerfort Vindolanda entdeckt wurden, etwas südlich des Hadrianswalls. Von 1973 bis heute sind dort mehr als eintausend Täfelchen ans Licht gekommen. Die Zeiten haben sie mehr oder weniger beschädigt überstanden, manche sind gänzlich unlesbar, andere tragen fast vollständig erhaltene fortlaufende Texte. In der Regel wurden sie querformatig und in zwei Kolumnen mit kursiver Schrift in lateinischer Sprache beschrieben, anschließend gefaltet und, wenn es sich um Briefe handelt, auf der Außenseite mit Absender und Empfänger versehen.

Kommentar von SirHawrk ,

Ich glaube ganz sk war seine Frage nicht gemeint :D

Antwort
von maccvissel, 31

Liebe Familie, ich bin hier im Lager Kleinbonum in Gallien und wir haben jeden Tag Ärger mit Leuten aus einem kleinen Dorf in der Nähe. Die verprügeln uns andauernd. Wäre ich doch bloß nicht zur Legion gegangen. Euer .......

Kommentar von RRRRRRR321 ,

OK das war bisschen unerwartet aber ich glaub habe es richtig

Antwort
von kamarade, 6

IV Mama ich habe keine Hosen an schick mal paar Strümpfe.

Antwort
von RRusheMoviez, 28

Blutverschmiert und mit einer Feder geschrieben

Kommentar von RRRRRRR321 ,

hahahaha der war gut!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten