Frage von Anon007, 37

Stellt eine Firma einen immer zum 1. Des Monats ein oder kann das auch Mitten in der Woche Passieren?

Kann mir jemand sagen wie das ablauft? Habe noch nicht viel Erfahrung im Arbeitsleben.

Antwort
von SuMe3016, 9

Nope. Man darf einstellen, wann man will. Ob es jetzt der Freitag, der 13. oder Mittwoch der 1. ist.
Ich habe meine letzte Arbeit am 1. August angefangen, der ein Donnerstag war. (Mit zwei Tagen Zwangsurlaub bis Montag...)
Mein Mann fing am Montag, den 4. an. Eine andere Arbeit am Montag, den 18.
Wie du siehst kann man es machen wie man lustig ist.

Antwort
von Nightythehawk, 14

Also bei uns (ein mittelständisches Unternehmen mit +500 Mitarbeiter) werden auch in der Monatsmitte neue Mitarbeiter eingestellt, das ist nicht auf den 1. oder 30. Tag im Monat festgelegt.

Wahrscheinlich bevorzugen es einige Unternehmen, neue Mitarbeiter zum Monatsanfang einzustellen, weil der Lohn dann nicht extra ausgerechnet werden muss.

Antwort
von MichaelP08, 27

Kommt auf die Firma an. Je kleiner umso wahrscheinlicher dass man auch mitten im monat / der woche anfängt. Ist gerade im einzelhandel / gastro völlig nromal.

Antwort
von Sintis, 14

Hallo!

Nein, die Anstellung muss nicht zwangsläufig zum ersten des Monats erfolgen. Manche Arbeitgeber stellen zum Beispiel auch zum 15. eines Monats ein. Das kommt ganz auf die Bedürfnisse des Betriebes an, wie dringend gesucht wird und natürlich auch, wann du den Job antreten könntest.

Viel Erfolg noch im Arbeitsleben!

Antwort
von archibaldesel, 16

Da herrscht Vertragsfreiheit. Der Arbeitsbeginn ist so, wie sich Arbeitgeber und Arbeitnehmer einigen.

Antwort
von Kuestenflieger, 9

auf dem bau fängt man nie am montag an ! ( bestätigter aberglaube !)

ansonsten an jedem tag im jahr möglich .

Antwort
von funSfunny, 21

Auf den ersten des Monates ist normal. Ist am einfachsten von den Kündigungsfrister und Abrechnungen her.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten