Frage von Zischelmann, 17

Stellt die Lebenshilfe nur Menschen ein,welche einer Kirche angehören die zur Ökumene gehört?

Oder ist bei der Lebenshilfe die Kirchenzugehörigkeit nicht entscheidend bei einer Einstellung als Heilerziehungspfleger? Ich kenne Leute die Türken sind und bei der Lebenshilfe arbeiten( ich weiß nur nicht ob diese Muslimen sind oder christlich geworden..)

Ich gehöre der Neuapostolischen Kirche an-diese ist jedoch noch kein Mitglied in der Ökumene sondern bisher nur Gaststatus

Antwort
von Kapodaster, 11

Die Lebenshilfe versteht sich als überkonfessionell, insofern sollte sie in dieser Hinsicht keine Einschränkungen machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community