Frage von Annamarie85, 12

Stellt die Einführung einer Softwarelösung im Unternehmen eine Werk- oder Dienstleistung dar?

IT-Firma A macht Unternehmen B ein Angebot über den Kauf einer Standardsoftware sowie über die Einführung der Softwarelösung in ihrem Unternehmen im Rahmen eines Projektes. Auch ist eine Change-Request-Formulierung enthalten. Liegt bei Annahme des Angebots eine Werkleistung oder eine Dienstleistung vor? Der Kauf der Standardsoftware ist unumstritten ein Kaufvertrag, die Einführung in Form des Projektes ist separat zu betrachten.

Antwort
von FragaAntworta, 6

Entscheide selber: http://www.derdualstudent.de/unterschied-dienstvertrag-werkvertrag.html

Kommentar von grtgrt ,

Ein Werkvertrag kann nur dann vorliegen, wenn im Vertrag genau definiert worden ist, anhand welcher - gut nachprüfbarer - Kriterien entschieden werden kann, ob die Leistung komplett erbracht wurde.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten