Frage von HantelbankXL, 23

Stellt die Computertechnologie bzw. das Internet die völlige Elimination des Raumes dar?

Antwort
von MartinDerKluge, 7

Computer und vor allem Internet bringen Globalisierung auf ein ganz neues Level. Trotzdem ist persönlicher Kontakt weiterhin wichtig.

Antwort
von DepravedGirl, 23

Nein, das ist nicht der Fall.

Kommentar von HantelbankXL ,

Aber du stimmst mir zu, dass sie den (gefühlten) Raum zumindest stark verkleinert.

Kommentar von DepravedGirl ,

Ich habe 2 Computer in meiner Wohnung, die nehmen kaum Platz weg.

Kommentar von HantelbankXL ,

Du verstehst mich offenbar nicht richtig. Schon die Eisenbahn hat den Raum drastisch verkleinert, immerhin konnte man sich seither viel schneller von A nach B bewegen. Das ist bei der Computertechnologie meiner Meinung nach noch viel ausgeprägt, so wird der Raum sozusagen inexistent, weil er bei der Kommunikation überhaupt keine Einfluss mehr ausübt.

Kommentar von DepravedGirl ,

Ja, das stimmt, du kannst mit jemandem in Australien Informationen austauschen, ohne dich von deinem Stuhl fortbewegen zu müssen, aber das konntest du vor dem Internetzeitalter auch schon, nämlich per Telefon.

Kommentar von HantelbankXL ,

Jedoch sind die Möglichkeiten der Computertechnologie zweifelsfrei weitreichender als die des Telefons.

Kommentar von DepravedGirl ,

Früher, also vor dem Internet, gab es so eine Technologie, deren Name ich leider vergessen habe, da wurden so Piepstöne durch das Telefon übermittelt und ein Computer irgendwo anders in der Welt hat dann diese Piepstöne in Daten zurückübersetzt, ich weiß leider nicht mehr wie diese Technologie hieß. War praktisch eine Computer zu Computer Kommunikation über das Telefon.

Kommentar von Atmozfears ,

xDD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community