Stellplatz erwerben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten. Je nach Kaufpreis/Verkehrswert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Notarkosten steuern und Grundbesitzangaben evtl ne Provision ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da auch ein Stellplatz ein Grundstück ist, fallen die normalen Notar- und Gerichtskosten an. Außerdem Grunderwerbssteuer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vorweg muss man sagen, dass je nach dem in welchen Ländern du bist unterschiedliche Nebenkosten in unterschiedlichen Höhen anfallen.

Üblicherweise fallen dir beim Grundstück- und Immobilienkauf folgende Nebenkosten an:
- Grunderwerbsteuer
- Eintragungsgebühr ins Grundbuch
- Notargebühr
- Evtl. Ein Vermittlungshonorar (Makler)

Auf folgender Seite findest du für Deutschland die wesentlichen Informationen:
www.grundbuch.de/grundbuch-kosten.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung