Frage von topsecreeet, 47

Stellenangebote für Kinderpflegerin im Ausland?

Da ich bald mit meiner Ausbildung zur staatlich geprüften Kinderpflegerin(in Bayern) fertig bin und danach sehr gerne 1-2 Jahre im Ausland arbeiten würde, aber überhaupt keine Ahnung habe wo ich da am besten Stellenangebote finde, wollte ich euch fragen ob ihr vielleicht eine Idee und Tipps habt oder sogar etwas darüber wisst?

-Land/Kontinent ist relativ egal-

Ich war auch auf dem Arbeitsamt aber die meinten, dass sie nur bei Ausbildungen weiterhelfen können.

Antwort
von aribaole, 32

Du stellst dir das so einfach vor. Sprichst und schreibst du denn perfeckte Fremdsprachen?
Dann: in sehr vielen Ländern wird deine Ausbildung nicht anerkannt. Erkundige dich bei Konsulaten und Botschaften darüber.

Antwort
von trumm, 47

<-Land/Kontinent ist relativ egal-<

Kinderpflegerin ist ein Beruf, in der die Sprache extrem wichtig ist. Welche Sprache sprichst du so, dass du mit den Kindern mutterspachlich gut kommunizieren kannst, denn das wird heutzutage immer wichtiger.

Fuer deinen Beruf muss man in vielen Laendern ein Studium absolvieren, von daher koenntest du dort hoechstens als schlecht bezahlte Assistentin eingesetzt werden. In anderen Laendern darfst du ohne Zusatzqualifikationen deinen Beruf nicht ausueben.

Also: erst einmal ein realistisches Auswanderungsland finden und pruefen, ob ein Anerkennungsverfahren oder Zusatzqualifikationen noetig sind.

Kommentar von topsecreeet ,

bin auf der Suche nach deutschsprachigen Kindergärten oder Haushalten

Kommentar von trumm ,

Dann wirst du wohl eher nach Haushalten suchen muessen, also als Nanny arbeiten, denn deutschsprachige Kindergaerten stellen keine Berufsanfaenger ein. Die Bewerberquote bei deutschsprachigen Einrichtungen im Ausland ist extrem hoch, da musst du schon etwas mehr als nur einen Abschluss bieten, wenn du Erfolg haben willst.

Warum gibst du im Land deiner Traeume nicht einfach eine Anzeige auf, dass du in einem Privathaushalt eine Stelle suchst? Da wirst du sicher etwas finden.

Viel Erfolg.

Kommentar von trumm ,

Da faellt mir noch ein: Was haeltst du davon, als Au Pair fuer 1 oder 2 Jahre ins englischsprachige Ausland zu gehen? Mit deiner fachlichen Qualifikation haettest du sicher beste Chancen, zwischen vielen Bewerberfamilien zu waehlen.

Kommentar von topsecreeet ,

Vielen Dank für die Hilfe

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community