Frage von LessThanThree, 30

Stellenangebot mit Angabe einer "leistungsgerechten Vergütung" ist die wirklich immer so miserabel?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ErsterSchnee, 20

Wenn du nur durchschnittliche Leistungen erbringst, dann schon.

Antwort
von TimmyEF, 15

Leistungsgerecht bedeutet das du, wenn Du eine höhere Leistung bringst auch mehr Geld verdienen kannst.

Antwort
von WhoozzleBoo, 16

Leistungsgerecht heißt der Tätigkeit angemessen. Also was verstehst du unter miserabel? Da kommt es natürlich auf die Art der Tätigkeit an. Ohne kann man das nicht beurteilen. Ist vielleicht auch Verhandlungssache, wenn das da so steht.

Antwort
von emib5, 7

Das ist eine in Stellenangeboten durchaus übliche Aussage.

Was sich dahinter dann verbirgt mag unterschiedlich sein, aber ist nicht automatisch schlecht.

Grundsätzlich ist eine Entlohnung entsprechend der Leistung ja auch fair.

Antwort
von Novos, 20

Was verstehst Du unter miseralel und was der Anbieter als leistungsgerecht?

Antwort
von Siggy, 11

Aus Sicht der meisten Arbeitnehmer ist die Entlohnung immer miserabel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten