Stellen sich auch die hetero Menschen die Frage, ob sie lesbisch sein könnten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich denke schon, daß sich jeder mal mehr mal weniger - je nach Lebensphase - diese Frage stellt. 

Manches weiß man wohl auch erst, wenn man es einmal probiert hat. Ich persönlich versuche immer offen zu sein für alles. Und sieh es mal positiv, solltest du tatsächlich bisexuell veranlagt sein, hast du viel mehr Möglichkeiten den richtigen Partner zu finden, da du unabhängig von Geschlechtergrenzen suchen kannst. Also, so sehe ich das mittlerweile. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, die Frage stellt sich wohl ein sehr großer Teil mal. Aber man muss sich nicht damit so verrückt machen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sommerpalme12
04.11.2015, 15:35

Ich glaube, ich mache mich verrückt, weil ich mir diese Frage überhaupt stelle...#

0
Kommentar von Russpelzx3
04.11.2015, 15:36

Da ist nichts dabei. Ich frage mich auch recht oft, ob ich bisexuell bin. aber letztendlich würde ich es wenn es so wäre auch nicht schlimm finden.

0

https://www.gutefrage.net/frage/probleme-bei-der-sexuellerorentierung?foundIn=answer-listing#answer-182437745

Tut euch doch zusammen

Auch hier passt meine Antwort:

Homosexualität sucht man sich nicht aus. Generell suchst du dir deine sexuelle Orientierung nicht aus. Du bist es oder nicht (oder eben bi)- ob dem so ist musst du eben mit der Zeit herausfinden - manche finden das auch erst mit 40 Jahren oder später heraus.

Du bist noch jung also probiere dich aus. Habe Kontakt zu Mädchen als auch zu Jungs - wie du eben magst. Ffinde heraus ob das "dein Ding" ist.

In deinem Alter ist es völlig normal die sexuelle Ausrichtung noch nicht genau zu kennen. Das ist nicht schlimm. Finde sie heraus indem du dich ausprobierst.

Dieser Prozess kann lange dauern. Du musst geduld haben. Aber am Ende ist es ja auch egal als was du dich bezeichnest - am Ende zählt doch nur ob du glücklich bist mit dem was du tust und mit wem du es tust ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sommerpalme12
04.11.2015, 15:31

Ich habe zur Zeit eine große Angst herauszustellen, dass ich lesbisch sein könnte. Ich will es einfach nicht !

0

also ich bin der Meinung, dass es immer darauf ankommt, wie sehr man sich dagegen wehrt Homosexuell zu sein.

ich bin es nicht und ich denke das sich

1. jeder sich die Frage schon gestellt hat (sonst könnte man ja nicht darasuf Antworten ob man es ist oder nicht).

und 2. ich glaube schon, dass es Menschen gibt die sich soetwas des öfteren mal selber Fragen.. ob es einfach mal aus Neugier ist, oder ob es mit Zweifeln zusammenhängt kommt dann immer auf die Situation an.

Grüße

-M

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und umgekehrt stellt frau sich auch die Frage :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung