Frage von skorpy711, 38

Stelle gerade Antrag auf Grundsicherung wegen sehr geringer Rente?

Habe aber eine Schadenersatzklage und Schmezensgeld wegen eines ÄrtePfuschs.wird es angerechnet .?Klage geht zu 99,9 % durch und es werden so um die 15000.- € werden? und, ! MUSS ich es angeben???????????????????

Antwort
von isomatte, 22

Angeben solltest du es in jedem Fall,dann kannst du schon mal nichts verkehrt machen !

Das Schmerzensgeld gilt selbst im SGB - Xll - als nicht anrechenbares Einkommen / Vermögen,auch die dadurch evtl.entstehenden Zinsen dürfen nicht angerechnet werden,demnach im SGB - ll - erst recht nicht.

Urteil vom BSG - Bundessozialgericht :

15.04.2008 B 14 / 7 b AS 6 / 07 R

Anders könnte es beim Schadensersatz aussehen,deshalb wird es auch sicher immer eine individuelle Einzelfallentscheidung geben müssen und bei evtl. Anrechnung müsstest du dann Widerspruch einlegen und ggf. dann Klagen.

Urteil SG - ( Sozialgericht ) Karlsruhe vom 27.01.2010

S 4 SO 1302 / 09 

Antwort
von Schuhu, 29

Du musst das Geld angeben, sobald du es tatsächlich auf dem Konto hast. Vorher ist ja fraglich, ob und wie viel Schadensersatz und Schmerzensgeld du bekommen wirst.

Kommentar von isomatte ,

Ist zwar auch korrekt,aber im Antrag wird meines Wissens ja gefragt ob man eine Klage laufen hat bzw.von dritten noch Gelder zu bekommen hat,demnach müsste zumindest angegeben werden das eine Klage läuft,dann wird sicher eine Rückfrage kommen und dann kommt das ganze ins rollen !

Antwort
von skorpy711, 14

danke für eure Mühe und Antworten grüße Harald( skorpy711)

Kommentar von isomatte ,

Noch ein Rat von mir,dass würde das ganze dann viel einfacher für dich machen !

Wenn deine Klage dann durch ist und du weißt das du Gelder bekommst,dann würde ich ein separates Konto eröffnen wo nur diese Gelder eingeht.

Antwort
von carnival, 22

Hallo, ich noch mal, ich habe gehört das Schmerzensgeld nicht auf Hartz 4 angerechnet wird. Frag aber vorsichtshalber einen Anwalt ich bin mir da nicht so sicher. Viel Glück.
LG Carnival

Antwort
von carnival, 27

Normalerweise muss du das angeben, lass dir das Geld auf ein Konto von ein guten Kumpel überweisen, dann kriegt das Amt das nicht mit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten