Frage von Timunter, 45

Stelle als Schadensachbearbeiter in großem Versicherungsunternehmen finden?

Hallo, suche seit geraumer Zeit eine Stelle als Schadensachbearbeiter ohne Zeitarbeit unbefristet mit Tarifvertrag. Wie hoch ist die Chance in ein größeres Unternehmen (keine GmbH sondern AG) rein zu kommen? Bin knapp 30 mit Ausbildung aber mit wenig Berufserfahrung. Eine Stelle ohne Zeitarbeit oder ohne mehrjährige Berufserfahrung zu bekommen scheint aussichtslos. Habe mir eine Frist für die Suche von 2 Jahren gegeben bevor ich ganz von meinem Vorhaben abdriften. Zur Zeit arbeite ich für wenig Gehalt befristet in der Kfz Schadenerstaufnahme im Callcenter ohne großartige Entwicklungsmöglichkeiten und Zukunftsaussichten. Was meint ihr? Aussichtslos und Branche wechseln oder weiter bewerben? So kann ich nicht lange weitermachen...

MfG Tim

Antwort
von Apolon, 25

 Stelle als Schadensachbearbeiter in großem Versicherungsunternehmen finden?

Dies dürfte nicht so einfach sein, da viele Versicherungsunternehmen zusammen gehen.

Außerdem die EDV-Programm-Entwicklung stets fortschreitet und man viele Arbeiten des Innendienstes auf den Außendienst überträgt.

Zusätzlich kommen aus diesen Gründen auch viele Entlassungen von Mitarbeitern aus den Versicherungsunternehmen, wie man ständig in der Presse lesen kann.

http://www.versicherungsbote.de/tag/Stellenabbau/

Wenn Du doch schon gute Erfahrungen im Versicherungsbereich hast, vielleicht auch schon die Ausbildung zum Versicherungskaufmann hinter dich gebracht hast, wie wäre es denn dann mit dem Wechsel in den Außendienst zum Versicherungsvertreter - werden zur Zeit bei allen Versicherungsunternehmen gesucht.

Gruß N.U.

Antwort
von Blacklight030, 38

Weiter bewerben natürlich mit der Bereitschaft den Standort zu wechseln..werfe einen Blick auf mein Hintergrundbild...möge es Dir Glück bringen ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten