Frage von ffsy1, 116

Stell dir vor, du wärst Bundeskanzler/in, und deine Partei würde mit einer Dreiviertelmehrheit in Bundestag und Bundesrat regieren?

was würdest du verändern?

Antwort
von telesphorus, 32

Ein Klassentreffen im Bundeskanzleramt und sie alle auslachen...

Und dann mich an den Thema der Partei abarbeiten. 

https://www.fdp.de/seite/themen

Kommentar von fffpa ,

also man merkt schon, dass du von der fdp begeistert bist xD

aber warum?

in ihrer regierungszeit hat sie sämtliche opposiojsanträge abgelehnt OBWOHL sie viele selber im Programm hatte! doppelte staatsbürgerschaft oder homoehe zB

Antwort
von Republican, 34

Vieles!

  • Einführung einer Vermögenssteuer ab einem Freibetrag von zwei Millionen Euro – um Steuergerechtigkeit zu ermöglichen.
  • Einführung einer Finanztransaktionssteuer von mindestens 0,1% – um Spekulationen einzudämmen. 
  • Anhebung des gesetzlichen Mindestlohns auf 10,50€ pro Stunde – um Vollzeitarbeit unabhängig von staatlichen Leistungen eines Alleinstehenden zu sichern. 
  • Einführung von verbindlichen Volksentscheiden auf Bundesebene ab einem Quorum von 500.000 Unterschriten – um mehr demokratische Teilhabe zu ermöglichen. 
  • Ausarbeitung eines Einwanderungsgesetzes nach US-Vorbild, Einführung von verbindlichen Zuwanderungsquoten pro Jahr (max. 50.000) – damit Zuwanderung ökonomisch verträglich bleibt. 
  • Verlängerung der Einbürgerungszeit auf 12 Jahre, im Falle eines Missbrauchs (z.B. bei Straftaten) muss eine Annulierung möglich sein – um Missbrauch zu vermeiden. 
  • Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare – um diese schrittweise gleichzustellen. 
  • Sofortiges Verbot aller Exporte von Kleinwaffen und Waffenfabriken – um die Abrüstung und Entmilitarisierung international voranzutreiben.
  • Anhebung der gesetzlichen Frauenquote auf 40%, mehr staatliche Mittel zur Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen – um Gleichberechtigung endlich Realität werden zu lassen. 
  • Entkriminalisierung von Cannabis und anderen „weichen" Drogen – um kriminelle Strukturen einzudämmen.
  • Ausarbeitung eines nationalen Klimaschutzgesetzes, in dem ein Ausstieg aus der Kohlekraft bis spätestens 2040 garantiert ist und weitere konkrete Klimaschutzmaßnahmen enthalten sind. 
  • Einführung einer Solidarrente von 1050€ – um Altersarmut effektiv zu bekämpfen. 
  • Einführung einer Gemeinschaftsschule, in der alle Kinder und Jugendlichen gemeinsam lernen und individuell gefördert werden – dazu ein bundesweit einheitliches Bildungssystem. 
  • Abschaffung der Fünf-Prozent-Hürde, um Wahlgerechtigkeit zu gewährleisten.
  • Verankerung des Tierschutzes mit einem eigenen Artikel ins Grundgesetz – damit Tierschutz endlich offensiv betrieben wird.
  • Erhebung einer Zusatzsteuer auf Fleisch- und Milchprodukte, Anhebung des verminderten Mehrwertsteuersatz tierischer Produkte auf 19% sowie verminderter Mehrwertsteuersatz von 7% auf gesunde, pflanzliche Drinks (z.B. Sojadrinks) – um den Fleischkonsum einzudämmen. 
  • Abschaffung der Hartz IV-Sanktionen – weil ein Grundrecht nicht gekürzt werden darf. 

Das wären so meine wichtigsten Anliegen – gibt natürlich noch weitaus mehr, aber ich glaube, dass würde den Rahmen hier sprengen. 

Kommentar von barfussjim ,

Ich glaube es wird Zeit für Grün-Rot-Braun in Deutschland, das ist ja ein bunter Mix aus Positionen der Grünen, Linken und AfD!

Kommentar von fffpa ,

Linksnationalismus? https://de.wikipedia.org/wiki/Linksnationalismus

für dich wäre Smer-SD eine gute wahl 

halt

die tritt ja in deutschland gar nicht an :D

was wählst du dann???? 

Antwort
von Yael20, 74

Ich würde andere Vorhänge aussuchen und meinem Büro einen neuen, freundlichen Anstrich verpassen :)

Antwort
von fffpa, 18

ich würde erstmal die diäten erhöhen, mir einen privatjet nehmen und dann auf mallorca einen Cocktail schlürfen xD das würde ich dann solange machen, bis ich wegen korruptionsverdachts zum Rücktritt gezwungen werde :D

spaß

keine ahnung. sagen ist immer einfacher als machen. selbst mit einer dreiviertelmehrheit in bundestag und bundesrat. außerdem: wie wahrscheinlich ist das schon? aber naja, träumen darf man ja xD

Antwort
von Bestie10, 53

kein Asylant käme ins Land

keiner der arbeiten kann und tut es nicht, kriegt   Kohle

- dafür aber den Sozialhilfesatz erhöhen für "richtige" Fälle

und das ALG 1

Kindergeld streichen

dafür kriegt jedes Kind ne kostenlose Fahrkarte, bundesweit, 3 Wochen Urlaub mit der Schule, Sport umsonst, morgen Frühstück und Mittags entsprechendes, Ganztagesschulen und gescheit ausgestattete Schulen von Büchern bis PC´s


ach ja, den Gehalt des Bundeskanzlers von jetzt 15.800 Euro (da kriegt jeder Zahnarzt mehr)  auf 25.000 erhöhen

Kommentar von Mojir ,

Hmm, ich hab da ein paar Fragen an den zukünftigen Bundeskanzler:

Wie viel Polizei werden sie an die Grenze abstellen? Und was wird das kosten? Werden wir auch Zäune bauen?

Wird die Polizei einen Schießbefehl bekommen? Gilt dieser auch für Frauen und Kinder? Und wie wollen sie ggf. Bürger beruhigen, die sich gegen das Abknallen von Flüchtlingen zu Massenprotesten versammeln werden.

Was glauben Sie, wie sehr werden die geschlossenen Grenze zu unseren Nachbarländern die Wirtschaft negativ beeinflussen (Wartezeiten der LKWs etc.)

keiner der arbeiten kann und tut es nicht, kriegt   Kohle

Können Sie das auf Deutsch sagen? Man könnte es sonst falsch verstehen.
Wie genau wollen sie prüfen, ob der jenige arbeiten kann oder nicht?

Wer oder was sind "richtige" Fälle?

Was für eine kostenlose Fahrkarte? Für welche Verkehrsmittel sollen diese gelten? Wer bezahlt diese Fahrkarte? Der Staat oder der Verkehrsmittelbetrieb?

Wer fährt mit den Schülern 3 Wochen in Urlaub? Alle Lehrer? Müssen die Lehrer dann 3 Wochen dauerhaft aufsichtspflichtig sein? Wollen alle Lehrer 3 Wochen am Stück ununterbrochen arbeiten? Wer kümmert sich um den dauerhaften Virenschutz bei all den PCs in den Schulen? Sind PCs nicht eigentlich schon Auslaufware?

Vielen Dank für eine kurze Rückinfo!

Kommentar von Bestie10 ,

das ist hier kein Diskussionsplattform !

zumal sie ohnehin nur hetzen wollen

1. sie wissen was ein Schullandheim ist ... also !

jedes Kind sollte einmal im Jahr einen Urlaub genießen können .. (unabhängig der Finanzen der Eltern) was hat das mit der Arbeitszeit von Lehrern zu tun ? klappt das im Schullandheim nicht auch ? und müssen Lehrer Begleitpersonen sein ?

>Wer kümmert sich um Virenschutz < ... was soll so ne alberne Frage ... wer kümmert sich um die Toiletten im Schulgebäude

Der Lehrer im Zweifelsfall der Unterricht in dem Fach gibt

Auslaufware PC ...dann eben Laptop

wie sichert die Bundeswehr ihr Gelände ?

was passiert wenn sie die Frau Merkel besuchen wollen und über den Zaun klettern

oder was würden sie tun, wenn jemand in ihr Haus eindringt ... ?

haben sie in meinem Beitrag von Erschießungen gelesen also sollten sie sich mit derlei Unverschämtheiten zurückhalten

im übrigen bin ich für den Abbau der EU Innengrenzen

Antwort
von Myzzel, 42

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten