Frage von michelle12334, 34

Steißbein gebrochene?

Hallo! Ich betreibe den Sport Cheerleading und bin gestern bei einem Stunt auf meinen hintern gefallen das hat so arg weh getan beim Laufen springen und beim bücken auch als ich zuhause war und Sachen vom Boden aufheben wollte hat das so arg weh getan dieser Schmerz ist einfach so schlimm !! Und heute hab ich mal nachgeschaut und es ist kein blauerfleck oder sonstiges da und mir kommt es aber so vor als wäre dort der Knochen eingedrückt:o!! Kann mir jemand sagen was es sein kann und was ich machen kann ?:) Danke

Antwort
von Esigv, 34

Muss nicht unbedingt gebrochen sein, sondern es kann auch angestaucht sein. Ich bin vor ein paar Jahren aus dem Bus gefallen und es tat auch ~ 3 Wochen weh, allerdings war nichts gebrochen und es tat auch mächtig weh.

Einfach mal beobachten.

Kommentar von michelle12334 ,

Okay danke :))

Antwort
von violatedsoul, 18

Meist sind es starke Prellungen, die tun saumäßig weh. Ich bin im Sommer auch im Garten auf eine Rasenkante gestürzt. Blau war auch nichts, aber der Druckschmerz war enorm.

Zur Not kann man aber auch röntgen lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten