Frage von JulianDoe1988 22.02.2011

Steinschlag bei Frontscheibenheizung

  • Hilfreichste Antwort von enner 23.02.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Hallo,

    ich bin Fachmann im Glasbereich. Bin aus dem Gewerbe. Einen Steinschlag bei Scheibenheizung kann man nur bedingt reparieren! Es ist Vorsicht geboten beim Aufbohren der Beschädigung. Es kann vorkommen, dass man den Heizdraht beschädigt und die Scheibenheizung fällt aus. Bei geteilter Ansteuerung der Heizung, fällt eine Seite aus. Ist ein Ausharzen ohne Glasfräser möglich, sehe ich kein Problem. Grundsätzlich gilt: - Steinschläge im Fahrersichtfeld dürfen nicht rep. werden - ist die Scheibenreparatur unwirtschaftlich, will auch die Versicherung keine Rep.

    Unwirtschaftlich bedeutet: Gesamtzustand der Scheibe so schlecht, das kurzfristig trotzdem eine neue Scheibe eingesetzt werden muß. Da zahlt die Versicherung doppelt!

    Sichtfeld bedeutet: etwa das Wichfeld des Scheibenwischers auf der Fahrerseite.

  • Antwort von weedmc12345 22.02.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Nein, da kann es keine Probleme geben!
    Trotzdem gehört er repariert, da sonst deine Scheibe ganz springen kann.
    Du musst nicht die ganze Scheibe tauschen, wäre ja vieeeeel zu teuer mit Heizung,
    eine Steinschlagreparatur kostet so ca. 30 euro, und dann ist er weg!

  • Antwort von enner 16.05.2011

    Eine Steinschlagrep. kostet nichts!!! Wenn man Teilkasko hat. Man wird auch nicht hochgestuft in der Versicherung.

    Zahlt man die Steinschlagrep. selbst, kann es schon mal 50 EUR kosten.

    Eine Reaparatur im Fahrer-Sichtfeld ist nicht erlaubt.

  • Antwort von Muehlenbach 23.02.2011

    Hallo wenn Du eine Teilkasko hast mache Dir keine Sorgen, das wird dann bezahlt ohne das Du hochgestuft wirst. Melde es Deiner Versicherung und lasse es in einer Fachwerkstatt machen. Hast Du keine Versicherung, würde ich bei der nächsten Beitragszahlung eine dazu nehmen. Wer weis denn wann der Steinschlag passiert ist. Von technischen her kann da nicht viel passieren. Es gibt keinen Kurzschluss, je nach Scheibentyp kann die Scheibenheizung zu Teil oder ganz nicht mehr gehen. Je nach dem wo der Steinschlag ist, geht auch eine Reparatur der Frontscheibe. Ein Springen oder Platzen der Frontscheiben wie es in der Werbung gezeigt wird gibt es so gut wie gar nicht.Eine Frontscheibe ist durch eine Folie im Mehrschichtverfahren hergestellt. Die Frontscheiben ist ein Sicherheitsglas das auch bei einem Riss nicht in sich zusammen fällt.Lasse Dir von der Werbung oder sonstigen Dumpf backen keine Angst machen. Eine Frontscheibe hält sehr viel aus mehr aus als Du denkst.Probleme bekommst Du beim TÜV wenn Du einen Steinschlag in der Frontscheiben hast.Sollte das nicht anstehen warte bis Du einen Teilkasko hast und lasse die Frontscheibe in einer Vertragswerkstatt machen, auf gar keinen Fall bei Carglass oder solchen Werkstätten. Ich habe die Erfahrung von Carglas, die waren 200.-€ teurer als Mercedes (Vertragswerkstatt) und als ich das Auto abholte, war es innen überall mit Dreckhänden und Dichtungskleber verschmiert. Ist nie wieder sauber gegangen.

  • Antwort von moien57 22.02.2011

    Übrigens, im Gegensatz zu dem was die Werbung uns vorsagt kannst du keine Steinschläge reparieren lassen sondern nur Steinschlagschäden. Aber das tut funktionieren, ich habe 2 mal nichts machen lassen und beide Male ist die Scheibe ganz kaputt gegangen, allerdings jedes mal bei extremen Temperaturen. 2 mal habe ich reparieren lassen, 2 mal ist nichts weiter passiert.

  • Antwort von rezzo99 22.02.2011

    Das kann man ohne Begutachtung des Schadens schlecht sagen, am Besten mal in eine Werkstatt fahren.

  • Antwort von monas 22.02.2011

    probiere es aus

    kommt drauf an wo genau der steinschlag an der frontscheibe ist

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!