Frage von Kaktusx3, 88

Steine im Mund! Woher kommen Sie?

Hallo zusammen!
Eine Freundin hat folgendes Problem. Manchmal wenn sie isst, kaut sie plötzlich auf Steinen.
Meistens merkt sie den Stein erst wenn sie darauf gebissen hat, dann kaut sie nur noch auf Sand. Wenn sie ihn rechtzeitig spürt und aus dem Mund nehmen kann, dann ist es tatsächlich ein kleiner 2-3 mm kleiner Kiesel. Er ist dunkelgrau, hat scharfe Kanten, ziemlich hart, mit den Fingern kann man ihn nicht zerdrücken.
Im Internet haben wir von den Mandelsteinen gelesen, die sind es eher nicht. Ihre Steine riechen nach nichts, auch wenn man sie mit irgendwas hartem zerhaut riechen sie nach nichts. Speichelsteine sollten es auch nicht sein, sie hat keinerlei Entzündungen, oder schmerzen im Mund. Zahnfüllungen hat sie auch keine. Die Steinchen kommen seit über 10 Jahren in unregelmäßigen Abständen, mal mehrmals im Monat, mal einen Monat gar nicht.
Sie hat es bisher nie beim Arztbesuch erwähnt, weil es sie scheinbar nicht besonders stört manchmal auf knusprigen Kieseln zu knabbern.

Antwort
von LoveRuhrpott, 43

Vielleicht sind im Essen Steine Dan würde ich sagen werden die Lebensmittel nicht genügend gewaschen.

Antwort
von Flintsch, 40

Klingt eher nach Bröckchen von verfaulten Zähnen oder abgebrochenen Teilchen von Zahnplomben. dagegen spricht allerdings, dass sie es schon seit 10 Jahren hat.

Kommentar von Kaktusx3 ,

Ja genau, auch dass keine Plomben da sind. Und keine verfaulten Zähne. Sonst würden ihr uns ja nicht weiter wundern.

Antwort
von Alleswisser73, 36

Sind die "Steine" weiß? Dann sind es vllt. Zähne, oder nur kleine Stückchen eines Zahnes.

Kommentar von Kaktusx3 ,

Ich habe ja geschrieben dass sie dunkelgrau sind. Wenn es Stückchen Zahn wären, hätte sie nach über 10 Jahren wohl kaum noch Zähne :D

Kommentar von Alleswisser73 ,

Hmm, hast recht

Antwort
von Nenkrich, 36

"Dann kaut sie nur noch auf Sand" ja dann würde ich den dreck vorher mal sieben ;)

Kommentar von Kaktusx3 ,

Es passiert ja nicht nur zuhause, sondern auch mal wenn sie auswärts isst. Wäre ja ein komischer Zufall, wenn das schmutzige Essen immer sie erwischt. Das letze mal war heute Mittag bei mir zuhause, weswegen ich die Frage stelle. Also ich hatte keine Steine in meinem Nudelauflauf.

Kommentar von Nenkrich ,

Sicher das das steine und keine zahnfrsgmente sind?

Kommentar von Kaktusx3 ,

Eigentlich nur sicher, dass es keine Zahnfragmente sind. Wie gesagt passiert es seit mehr als 10 Jahren, in der Zeit hätte sicher einmal ein Zahnarzt erwähnt dass da was fault oder fehlt, was zum Glück nicht der Fall ist.

Antwort
von felix136, 13

Am besten sollte sie mal zum Arzt gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten