Frage von seestern333, 44

Steigt mir der Horror zu Kopf?

Liebe Leute! Ich möchte euch um Rat fragen.  Ich lese gerne Creepypastas und hatte auch nie ein derartiges Problem mit der Angst. Jedoch hatte ich heute Nacht einen Alptraum, der das ganze wendete. Ich war in einem dunklen Raum und sah komische Gestalten, erstmal nichts allzu schlimmes. Dann saß ich bei mir zu Hause an meinem Computer und ging auf einen Server. Aber die Atmosphäre dort war seltsam, alles war dunkel. Als ich dann  die grausamsten Lachen hörte, war der Spaß zu Ende. Plötzlich wachte ich auf. Zu meinem Glück war es schon recht hell, das linderte die Angst in der Realität. Ich musste erstmal meine Gedanken sortieren. Als ich feststellte, dass alles wie gewohnt war war ich erstmal beruhigt. Jedoch schlief ich noch einmal ein und hatte wieder einen Creepypasta Traum. Der Traum danach war aber ein normaler Traum. So möchte ich euch fragen: Steigt mir die ganze Horrorsache zu Kopf? Denn das war echt nicht schön. Und auch wenn das wie eine schlechte Geschichte klingt: es ist alles so im Traum passiert. Ich habe nun auch vor Abstand zu CPs zu halten und mich meinen friedlicheren Interesse zu widmen.

Einen schönen Karfreitag wünsch ich euch, seestern

Antwort
von BruderRotesEis, 18

Noi,

Glingt danach. Manchmal ist man verletzbarer und beeinflussbarer als man selbst zugeben möchte. Meine Vermutung ist, das du es mit deiner Leidenschaft für Horror übertrieben hast. Die idee abstand zu halten ist gut. Warte einfach paar Wochen oder Monate und fang dann langsam wieder an. Damit meine ich erstmal am Tag ansehen/lesen bevor man es in der richtigen Gruselstimmung (Nachts,Gewitter, Sturm, ohne Licht,..) tut. Wenn du merkst das die Albtraume wieder gehen, gehe wieder auf Abstand, wenn es besser wird kannst du weiter machen. Niem am Anfang dann auch welche die eher harmloser sind und überdreibe es nicht gleich.

Gruß Bruder rotes Eis

Ps: Ist der Karfreitag nicht ein Trauertag für die Christen? Wie kann man dann einen schönen Karfreitag wünschen? Müsste es dann nicht trauriger Karfreitag heißen? Korregiere mich wenn ich falsch liege.


Antwort
von AgentOfEmpire, 17

Ich mag auch CPs! Wenn dir das zu Kopf steigt dann halt Abstand! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten