steigert der Por*o konsum das sexuelle lust empfinden gegenüber dem partner?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Keine Ahnung, was das für eine Studie ist, aber auf mich trifft sie nicht zu. Nichts ist erregender als der Sex mit einer Partnerin für die man was empfindet. Ein Film kann in gewisser Weise meine Fantasie anregen, aber mehr nicht. Ich glaube sogar, dass zu regelmäßiger Konsum dieser Filme eher abstumpft.

Irgendwer hatte hier schon geschrieben, dass SB eher etwas ist, wenn man einsam ist und trotzdem Lust hat. Ich glaube das triffts ungefähr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denke eher ,dass Männer das schauen wenn sie aleine und einsam sind und mit der SB ihre Lust bewältigen.

In einer Partnerschaft denke ich sollte die Partnerin vorang haben ,macht ein Mann sowas weiterhin ,leidet irgendwann dann sogar die Beziehung darunter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, das ist Quatsch. Anregungen vielleicht um die Verklemmtheit abzulegen. Ansonsten kann zu viel Konsum wohl eher zu Abgestumpftheit führen. Das Echte ist wohl das einzig wahre Erlebnis und Abenteuer ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde ja eher denken, wer Po*nos guckt und dazu SB hat, dass derjenige dann ja erst recht keine Lust mehr auf richtigen Sex mit dem Partner hat. Oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von shippu
08.04.2016, 19:08

danke das gefühl habe ich auch !

1
Kommentar von thlu1
08.04.2016, 20:24

Stimmt, kann ich bestätigen.

0

Ich würde sagen das Männer die regelmäßig Sex haben ,mit oder ohne Partner,das die allgemein eine besere Einstellung haben.Auch im Alter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?