Frage von Dodsble1, 10

Steigende schmerzen nach einen eventuellen Bänderriss?

Hallo . 
Ich bin Samstag morgen mit einem Rettungswagen ins krankhaus gekommen weil ich mir freitag Abend den Fuß verknackst habe und dies wegen dem Alkohol erst heute morgen gemerkt habe . 
Nachdem ein Röntgen gemacht wurde hatte der Arzt mir eine Schiene gegeben die ich vorerst tragen soll . 
Es war also nichts gebrochen . 
Wenn ich in den nächsten Tagen noch schmerzen habe , soll ich in frühestens 10 Tagen wiederkommen um um einen evtuellen Bänderriss auszuschließen oder zu bestätigen . 
Ich habe echt schmerzen und der Fuß sieht sehr schlecht aus .
Nun kann ich garnicht mehr gehen . Der Fuß hat sich meines erschachtens nach versteift und ohne Krücken komme ich kein cm vorwärts . Jede Berührung mit dem Boden ist unglaublich schmerzhaft .
Sollte ich nochmal zum Arzt ? Oder eher normal?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Dodsble1,

Schau mal bitte hier:
Gesundheit Sport

Antwort
von miniTruffle, 8

Hallo. Für mich sieht das aus wie ein Bänderriss. Bei sowas kann es in den ersten paar Tagen ziemlich schmerzen. Ich würde trotzdem nochmal zum Arzt gehen damit er dir das wirklich bestätigen kann (und nicht von jemanden aus dem Internet 😉) Für ein paar Wochen kannst du nicht viel machen außer Bettruhe. Der Arzt müsste dir dann noch Thrombosespritzen verschreiben, falls du noch keine hast.

Antwort
von DrillbitTaylor, 6

Aufgrund Deiner Schwellung kann nicht festgestellt werden, ob es sich um einen Bänderriss oder eine Bänderdehnung handelt. Die Behandlung ist i.d.R. auch die Gleiche. Du kannst momentan ohnehin nur abwarten...

Die richtige Schiene (Air-Cast) hast Du ja schon. Du solltest die nächsten 3 - 4 Tage Deinen Fuß nicht belasten, möglichst oft hochlegen und ganz wichtig KÜHLEN!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community