Frage von SonoPazzo, 54

Steht sie auf mich oder irre ich mich?

Am 01.09.2016 habe ich meine Ausbildung angefangen. Am ersten ersten hatten wir einen langen infotag. Alle waren echt nett und ein madche ist mir echt aufgefallen. Wir verstanden uns gleich super weil die anderen alle schüchtern waren und wir beide quasi die Stimmung lockerten. Dann bemerkte ich das sie mich oft anstart auf eine Weise bei der ich zuerst dachte ich gefalle ihr. Hab diese Blicke auch erwidert. Das führte dazu das wir uns fast immer neben einander gesetzt oder gestellt haben. Unser Chef hat es gemerkt wie wir uns anschauen und hat so Spruch gelassen " da haben sich zwei gefunden " wenn es sogar meinem Chef auffiel dann muss da doch was dran sein? Auf diesen Satz hat sie mich auch echt süß angelächelt. Am zweiten Tag als Arbeit los ging haben wir uns leider nutzbar mal gesehen da wir verschiedene Abteilungen sind. Bei einem mal ist sie zu mir gekommen und hat meinen Kragen am Hemd zurecht gemacht und wieder echt süß ganze tag angeschaut. Am dritten Tag hatten wir beide frei und ich dacht ich schreib die mal an. Zum Teil weil ich echt was über Betrieb fragen wollte und zum Teil weil ich sehen wollte wie sie darauf reagiert dann hat sie mich echt überrascht. Sie hat so geschrieben als hätte sie garkeine Lust und es nur aus hofflichkeit gemacht und wollte so schnell wie möglich das Gespräch beendet. Hat nur auf meine Sachen mit ein zwei Wörter geantwortet und mehr nicht. Und abends dann auch so. Ich hab dann aufgehört ihr zu schreiben und jetzz seit zwei Tagen nicht geschrieben. Auch im Betrieb hab ich sie zwar nur einmal gesehen aber das süße lächeln war weg und sie war ziemlich neutral... Was hat es zu bedeuten???

Antwort
von Mira1204, 35

Also diese zufälligen Berührungen ihrerseits hätte ich schon als Interesse gedeutet, aber dass sie nun nicht mehr schreibt, spricht eher dafür, dass das Interesse wohl abgeflaut ist. Ich an deiner Stelle würde einfach mal warten, ob sie nochmal auf dich zukommt und es sonst abhaken

Kommentar von SonoPazzo ,

jaaaa eine Woche ist sehr wenig. Deswegen hab ich vom meiner Seite alle Annäherungen beendet.

Antwort
von onlyspeed450, 24

1. Sie stand auf dich wirklich
2. Sie stand auf dich aber jemand hat ihr was schlechtes über dich gesagt so dass sie jetzt negativ über dich denkt
3. Der Rote Baron war beteiligt
4. Sie ist verrückt
5. Sie hat den ersten richtigen Schritt von dir erwartet der aber nicht kam

Punkt 4. halte ich für ausgeschlossen dennoch muss man mit allem rechnen, hoffe konnte helfen.

Kommentar von SonoPazzo ,

Schritt zwei ist glaub unwahrscheinlich weil die anderen mich genau so wenig kennen wie sie selbst und eig nichts schlechtes von mir wissen können

Kommentar von SonoPazzo ,

Punkt 5 könnte sein. Erste RICHTIGE Schritte war schon immer ein Problem xD

Kommentar von onlyspeed450 ,

Nicht immer muss man jemanden kennen um schlechtes zu verbreiten, lügen ist etwas, was sehr leicht ist und jeder kann. Leider :/

Kommentar von onlyspeed450 ,

Ja der erste Richtige Schritt ist wirklich eine Klasse für sich, zu früh könnte alles zum überkippen bringen und zu spät alles zum Vergessen. Je nach Person natürlich anders.

Kommentar von SonoPazzo ,

in meinem.fall war es bestimmt zu früh. Wobei ich ja auch nicht wirklich Schritte gemacht hab. Bin mir ja nicht mal sicher ob sie mir gefällt. hübsch war sie. mehr weiß ich nicht

Kommentar von onlyspeed450 ,

Tu am besten das was dir dein Bauchgefühl und Instinkt dir sagt, verhalte dich aber niemals "cool" oder versuch nicht jemanden nachzuahmen
Sprich sie mal vielleicht an ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community