Frage von dreamboy98, 130

Steht sie (14) auf mich (17)?

Hey und zwar habe ich vor etwas mehr als einem Monat ein sehr tolles Mädchen (nennen wir sie einfach mal Anna) kennengelernt. (Auf einer Jugendreise in Italien). Seitdem schreiben wir öfter und haben uns wenige Tage nach der Reise auch mal getroffen. Und es ist nicht so, dass immer ich Anna anschreibe, sondern sie schreibt mir auch oft . Das heißt doch eigentlich, dass sie mich auch mag und vielleicht sogar Interesse hat oder nicht?! Letztens hat mich ne Freundin von Anna, die ich nicht kannte, angeschrieben. Sie hat mir ganz direkt gesagt, dass sie mich für Anna "auschecken" muss. Sie hat mich u.a. gefragt, ob ich eine Freundin habe. Außerdem hat sie kleine Andeutungen gemacht. Als ich ihr z.b. gesagt habe, dass ich nicht so der Party-Typ bin, meinte sie "Ah dann passt ihr ja gut zusammen" und als ich gesagt habe, dass ich ein sehr geduldiger Mensch bin, meinte sie" Anna ist eher ein ungeduldiger Mensch aber wie sagt man Gegensätze ziehen sich an". Ein Tag danach hat mich Anna nochmal angeschrieben. Sie hat mich dann gefragt ob ich mit ihr ins Freibad gehe. Ich habe natürlich zugesagt.

Jetzt frage ich mich halt ob Anna auf mich steht, da ich mich glaube ich in sie verknallt habe. Wie gesagt sie schreibt mich auch oft an und hat mich halt letztens nach nem Treffen im Freibad gefragt. Und dann noch die Sache mit ihrer Freundin. Zuerst dachte ich sie mag mich nur freundschaftlich, aber dann würde ihre Freundin doch nicht solche Sachen fragen bzw. sagen. Was meint ihr?

Antwort
von NormalesMaedche, 43

Ich denke sie erzählt ihrer Freundin viel von dir und die wird wohl gerochen haben, dass das kein normales Interesse ist sondern auf eine Beziehung steuern soll, laut Annas Gerede bei ihr.
So war ich auch, bei einer Freundin mit meinem Freund

Antwort
von DieFragende22, 49

"Anna" scheint tatsächlich Interesse an dir zu haben, was mich nicht allzu sehr verwundert, da du sehr sympathisch erscheinst.

Sie ist allerdings noch relativ jung und hat vermutlich noch nicht allzu viele Erfahrungen, daher solltest du das Ganze vielleicht nicht so unendlich ernst nehmen.
Ich habe natürlich keine Ahnung, wie reif sie schon ist, für gewöhnlich sind Mädchen den Jungen immer etwas voraus. Insofern halte ich sie für dich ziemlich passend.

Schreib auf jeden Fall weiter mit ihr, wenn du auch Interesse an ihr hast. Mach doch auch mal ein paar Andeutungen und schau, ob sie darauf eingeht.

Antwort
von VeraVerena, 20

An und für sich ist 14 schon noch etwas jung. ich war damals noch ganz anders ... allerdings bin ich ja die Predigerin von "Alter macht keinen Unterschied" :D

Also was man so raushört klingt ihre Freundin auch sehr sympathisch, vorallem das Direkte (hat dir ja klar gesagt, dass sie dich auschecken muss/will; vlt auch gerade damit du dir nichts denkst so ne kindersch* sie will sich an dich ranmachen ..) Allein das ist schon sehr positiv und da es ja ihre Freundin ist, denke ich dass deine Anna da auch recht direkt ist.

Ja, das ist ein generell sehr wichtiger Punkt :) Wirst schon sehen.

Natürlich können wir nicht riechen, was sie von dir will, aber ich rate dir einfach sie noch etwas kennenzulernen und sie nach und nach mal drauf aufmerksam zu machen. Du kannst selber am besten herausfinden, wie sie ist - also noch kindisch und zu jung oder oder doch schon etwas reifer.
Da ich denke, da sie keine ernsthaften Erfahrungen in solchen Sachne hat - nichts überstürzen :)

Antwort
von DarkPerse, 47

Frag sie doch einfach mal ;) Beispielsweise die Aktion mit der Freundin. Klingt aber soweit gut für dich

Antwort
von pingexe1, 21

Ich schreibe es noch mal Alda ^^ Such dir Mädchen in deinem Alter, sie ist momentan noch zu Jung für dich, Du fast 18 und sie erst 14. Mit 14 habe ich mit Spielzeugautos gespielt. 18 und 14 ist ein grosser Unterschied ihr denkt ganz anders! Und an den @Rocker73 Heul nicht rum war absichtlich geschrieben

Kommentar von TheFreakz ,

Woher willst Du das wissen? Mädchen sind meistens weiter als Jungs und 3 Jahre Unterschied sind nichts! Bei mir sind es 9 Jahre. Ich glaube kaum dass er sich mit ihr treffen würde wenn Sie ihm zu jung scheint?

Und wenn Sie mit 14 im Kopf so ist wie zB 17 - was ist dabei? Habe wirklich eine 14 Jährige getroffen wo ich dachte Sie ist 18. und einmal einen 19 Jährigen der sich verhielt wie ein 13 Jähriger.. Außerdem suchen sich Mädchen meistens keinen in ihrem Alter.

Kommentar von pingexe1 ,

Richtiger Feminist !!!! ^^

Kommentar von TheFreakz ,

Ich bin eine Sie.

Antwort
von Rocker73, 45

Du, das können wir dir net genau sagen, was ich dir empfehlen kann, ist, dass du dich nicht anders verhältst als sonst, obwohl du diese Vermutung hast.

Triff dich mit ihr und schaue wie es sich entwickelt, frage vor allem nicht zu deutlich nach, das kann sie überrumpeln und überfordern.

Warte, was passiert.

LG

Kommentar von pingexe1 ,

Lern Deutsch Alda!

Antwort
von TheFreakz, 28

Triff dich mit ihr wenn DU willst. Höre nicht auf die anderen. Willst Du Sie kennenlernen, dann mach es, was ist dabei? 3 Jahre Unterschied sind überhaupt nicht schlimm! Nur weil Sie 14 ist, heißt nicht dass Sie im Kopf auch 14 ist :)

Bei mir sind es 9 Jahre. Er ist 9 Jahre älter. Wohnen zusammen und alles ist super! :) Wenn ihr euch versteht passt es doch.

Viel Glück! :)

Antwort
von dreamboy98, 12

Danke für eure Antworten, aber hier geht es nicht um den Altersunterschied, da dieser mich nicht stört und sie stört der auch nicht. 

Wir sind irgendwie durch Zufall mal auf dieses Thema gekommen. Ich meinte zu ihr, dass 3 Jahre doch nichts sind und sie hat mir zugestimmt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community