Frage von Baroness1970, 25

Steht mir von seiten des lvr (landschaftsverbandrheinland/köln)ein behindertengerechtes fahrrad zu?

Hallo ihr lieben , Heute würde ich meine frage an jene richten,die sich im behindertenrecht auskennen. Folgendes: Ich bin im besitz eines behindertenausweises mit den merkzeichen: G AG UND B BEI 100% Behinderung! Ich bekomme eine grundsicherung nach dem oeg (opferentschädigungsgesetz)vom lvr.(kein HARTZ4) ICH WEISS VON EINEM PARAGRAPHEN,DER AUSSAGT,DASS MIR ZUR TEILHABE AM ÖFFENTLICHEN LEBEN SOLCHE HILFSMITTEL ZUSTEHN... jedoch meine sachbearbeiterin beim lvr erweckt den eindruck,sie sitze am längeren hebel und lehnt bislang anträge ab.selbst wenn ich widersprüche einlege kommt ne ablehnung. Z.b.hat ein antrag (...)von febr.2015 bis juni 2016 gedauert um von ihr beachtung zufinden. Nebenbei: Die sachbearbeiterin arbeitet leider sehr unregelmässig so dass etwaige zahlungen nicht rechtzeitig z.b.an die gas u stromwerke gehn so dass ich des öfteren bereits mahngebühren bezahlen sollte.x emails an die sachbearbeiterin werden einfach nicht beantwortet. mir wurde die sache jetzt zu bunt und ich setzte mich höchstpers.mit dem beschwerdemanagement in verbindung.der sachbearbeiter bot mir an ihm eine email zuschreiben und diese ganzen missstände aufzuzählen... das teilte ich dann auch der sachbearbeiterin mit der wohl plötzlich ein bummerang ins genick flog...plötzlich antwortet sie und erklärt und erklärt ...zuletzt eine bitte um mein wohlwollendes verständnis- Das alles nur,damit ihr eine kl.vorstellung habt wie es zugeht grad- mein nervenkostüm is sehr in mitleidenschaft gezogen- Meine frage nun: Wo soll ich das behindertenfahrrad beantragen- die kk sagt ,sie sei nicht zuständig- und beim lvr hab ich es aus den eben benannten stressgründen nicht versucht. da es auch etwas komisch aussehn könnte: Ich teil ihr mit,ich beschwer mich über sie,und dann komm ich mit dem antrag für das behindertenfahrrad(dreirad) Weiss mir jem.einen behelfenden rat zu geben? Ich bedanke mich jetzt schon für alle ernst gemeinten antworten- (Bitte bitte keine fragen öffentlich, warum ich diese gehbehinderung hab... leider ist es schon so häufig auf div.plattformn passiert...ich betone jedoch: hier noch nie! Dafür bin ich sehr dankbar! Lg baronin v.w.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SiViHa72, 21

Hm. Viele schwören ja auf die Unterstützung von nem Sozialdienst, z.B. VDK.

ich war beim VDK in Nürnberg-Rosenau und bin da (habe MS) so abgewatscht worden .. würde ich nicht empfehlen. Aber es kann ja auch vernünftige Stellen geben.

Kommentar von Baroness1970 ,

Hallo siviha72

Danke für deine liebe antwort..

Also ich hab bereits schon zum 3.mal beim vdk angerufen um mich dort anzumelden.

es meldete sich bislang niemand.bei mir sitzt der vdk in troisdorf wohl jedoch meldet sich niemand zurück obwohl ich dreimal alles genau auf den ab sprach mit anliegen und tel.

klingt für mich auch sehr mies was du mit dem vdk erlebt hast.das soll mon.fünf eu kosten usw ...aber du weisst es ja- :)

glg aus bonn

Baronin :)

Antwort
von TreudoofeTomate, 23

Geh mal davon aus, dass dir derartige Leistungen nur zustehen, wenn die Krankenkasse nicht zuständig ist und wenn dir dadurch die Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft erleichtert werden kann. Wenn du einen anderen fahrbaren Untersatz hast, dein Wohngebiet sehr gut an den öffentlichen Personennahverkehr angeschlossen ist o. ä., ist ein zusätzliches Fahrrad für deine Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft nicht notwendig.

Kommentar von Baroness1970 ,

Danke für deine antwort...;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community