Frage von Zahraa19, 44

Steht mir trotz Arbeitslosengeld 1, Kindergeld zu?

Hallo, ich bin 19 Jahre alt und habe eine abgeschlossene Ausbildung in der Tasche. Nun habe ich eine Frage undzwar geht es darum ob mir noch Kindergeld zusteht trotz ALG1 Einkommen.?

Ich hätte noch eine 2.Frage : Ich bin von meinem Elternhaus ausgezogen und bin somit jetzt bei meinem Freund in seiner BG. Wie schaut es hier aus, er bezieht ALG2 Und ich ALG1 kann mir da jemand bitte weiter helfen ? Kann ich auch ALG1 + ALG2 beziehen ? Als ich in seiner BG eingezogen bin steht im jetzt nur noch 26€ statt 404€ zu ? Kann das stimmen wenn mein ALG1 Einkommen 516€ ist?

Ich bitte um Hilfe...

Expertenantwort
von isomatte, Community-Experte für Kindergeld, 25

Wenn du bei der Agentur für Arbeit als Arbeit suchend bzw.dann arbeitslos gemeldet bist und zwischen 18 - 21 Jahre alt bist,erfüllst du die Anspruchsvoraussetzungen für das Kindergeld !

Es würde deinen Eltern / dir also zustehen,deine Eltern sollen einen neuen Antrag stellen und deine Daten und Bankverbindung angeben,dann musst du nur noch einen Nachweis über deine Arbeitslosigkeit in Kopie beilegen,dann wird das Kindergeld auch ( bis zu 4 Jahre ) nachgezahlt.

Nur bringt dir das Kindergeld dann auch nicht viel,denn wenn ihr eine BG - ( Bedarfsgemeinschaft ) bildet,wird dein Einkommen auf den Bedarf des Freundes mit angerechnet,solltest du mit deinem Einkommen deinen Bedarf gedeckt haben und dann noch ein Überschuss vorhanden sein.

Bist du dir sicher das ihr eine BG - bildet ?

Denn wenn du nur 516 € Arbeitslosengeld ( ALG - 1 ) bekommst,dann kann da etwas nicht stimmen.

Am besten siehst du mal im Bescheid nach,da müsste dann anstatt 404 € nur noch 364 € Regelsatz stehen,dann würdet ihr eine BG - bilden.

Hast du also außer deinen 516 € kein weiteres Einkommen,dann kann nichts auf den Bedarf ( Leistungen ) deines Freundes angerechnet werden,zumindest nicht auf seinen Regelsatz von angenommen 404 €.

Was durch deinen Einzug gekürzt wurde ist die KDU - Kosten der Unterkunft und Heizung ( Warmmiete ),ab da stand deinem Freund nur noch sein Kopfanteil ( 50 % ) der Warmmiete zu.

Das wird das sein was bei ihm gekürzt wurde,deshalb verstehe ich nicht weshalb er nur noch 26 € bekommen sollten !

Selbst wenn ihr eine BG - bilden würdet und euch jeweils min. nur noch 364 € Regelsatz + den KDU - Kopfanteil zustehen würde,müsste man von deinen 516 € ALG - 1 zunächst min. mal 30 € Versicherungspauschale abziehen.

Diese würden dir theoretisch vom Jobcenter auf sonstiges Einkommen abgezogen,wenn du nicht schon anderweitig Freibeträge geltend machen würdest,wie z.B. auf Erwerbseinkommen durch einen Nebenjob.

Also blieben von deinen 516 € max. 486 € anrechenbares Einkommen von deinem ALG - 1 übrig und davon müssten dann erst mal deine 364 € Regelsatz abgezogen werden,es blieben dann für deinen KDU - Kopfanteil max.noch 124 € übrig.

Da ich mal annehme das die gesamte KDU - mehr als nur 248 € beträgt,würdest du schon ALG - 2 mit bekommen müssen,denn dein Freund hätte dann nicht nur deinen Einzug,sondern auch dein Einkommen / Vermögen angeben müssen und wenn du dann nach Abzug deiner Freibeträge deinen Bedarf nicht decken könntest,dann würdet ihr zusammen eine so genannte Aufstockung vom Jobcenter bekommen.

Dein Freund muss aber auf jeden Fall mehr als nur diese 26 € bekommen,selbst wenn er auch noch Kindergeld für sich bekommen würde.

Denn dann hätte er vom Jobcenter nach Abzug des anrechenbaren Kindergeldes ( 190 € - 30 € Versicherungspauschale = 160 € ) von seinen 364 € Regelsatz noch 204 € + seinen KDU - Kopfanteil bekommen müssen.

Oder hat er noch ein Nebeneinkommen ?

Kommentar von Zahraa19 ,

isomatte Kann man Sie unter eine E-Mail erreichen hätte da etwas was ich ihnen gerne zeigen möchte bezüglich den Papieren . vielen Dank :)

Kommentar von isomatte ,

Du kannst mir eine Freundschaftsanfrage schicken,dann können wir schreiben ohne das es ein anderer sehen kann !

Antwort
von Zahraa19, 26

isomatte Kann man Sie unter eine E-Mail erreichen hätte da etwas was ich ihnen gerne zeigen möchte bezüglich den Papieren . vielen Dank :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten