Steht mir Geld vom Staat während der Ausbildug zu?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn du ausbildungsbedingt ausziehen musst, kannst Du BAB beantragen. MAchst du das aus "persönlichem Spaß", musst entweder Du das selbst finanzieren oder Deine Eltern müssen das tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein du bekommst nichts. Falls du einen BAB Antrag stellst müssen deine Eltern ihr Einkommen nachweisen. Bevor die Allgemeinheit zuständig ist müssen erstmal deine Eltern zahlen.

Außerdem hat das dann auch nichts mehr mit selber finanzieren zu tun. Wenn es dir so wichtig ist und du deinen Eltern beweisen willst, dass du es allein schaffst dann such dir einen Nebenjob. Machen viele während der Ausbildung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder kannst Du Dir Deine erste Wohnung selbst finanzieren - oder Du kannst es eben nicht. Wenn Du es nicht kannst, sind während Deiner ersten Ausbildung Deine Eltern für Dich zuständig - und nicht die Allgemeinheit! Warum sollte Dir also die Allgemeinheit Deine erste Wohnung finanzieren, nur weil es Dein persönlicher Wunsch ist, bereits auszuziehen? Hier sind also zunächst einmal Deine Eltern in der Pflicht - und nicht die Allgemeinheit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sadff
06.06.2016, 23:36

Hat mir nicht wirklich geholfen aber trotzdem danke.

0

Da Dir auch während der Ausbildung Unterhalt von Deinen Eltern zusteht, gibt es nix vom Staat.

Such Dir eine kleine Wohnung, die Du auch bezahlen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast keinen Anspruch auf Wohngeld nach dem Wohngeldgesetz, da du dem Grunde nach, bei einer betrieblichen Ausbildung, einen Anspruch auf BAB hast, siehe §20 Abs. 2 WoGG. BAB ist von deinem sowie vom Einkommen deiner Eltern abhängig. Wenn du ausziehst sind deine Eltern dir, wenn sie leistungsfähig sind, zum Unterhalt verpflichtet mindestens in Höhe des KIndergeldes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hat das mit selber finanzieren zu tun? Du liegst ja dann nur anderen auf der Tasche...  btw ist es mittlerweile eher schwierig, oder sollte es sein, in deiner Situation vom Staat unterstützt zu werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sadff
06.06.2016, 23:28

Da hab ich mich wohl falsch ausgedrückt. Tut mir leid.

Will diesen Teil aber auch jetzt nicht vertiefen, da es ja grad um was anderes geht.

0

Warum willst du unbedingt ausziehen, warte doch mal ab bis du fertig bist mit der Ausbildung dann kannst du dir überlegen ob du alleine umziehen möchtest. glaub mir das ist nicht so leicht wie man denkt, man ist alleine auf sich gestellt und man muss verantwortung für viele sachen haben. Oder du kannst auch in eine wg umziehen und ist billiger aber da bist du auch nicht alleine weil da auch Studenten oder Auszubildenden sind :D Aber wenn du das unbedingt möchtest dann redet erstmal mit deine Eltern. wie alt bist du eingentlich?

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung