Steht mir eine eigene Wohnung aufgrund von Allergien gegenüber den Tieren die im Haushalt leben zu?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zieh doch in eine WG. Dafür reicht normalerweise auch ein Azubi-Gehalt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MadameJenny19
06.11.2015, 22:19

Leider mache ich keine Ausbildung, da ich ab nächstes Jahr wieder zur Schule gehe. Stehe momentan leider noch als Ausbildungssuchend in der Kartei. Da meine Gesundheit aber auf höchsten Maß gefährdet ist muss es da doch eine Regellung geben oder nicht ?

0
Kommentar von MadameJenny19
07.11.2015, 17:51

Wenn ich ab nächstes Jahr wieder zur Schule gehe bringt mir bis Februar kein 450€ Job. Bei meiner Mutter klappt es nicht, weil es viel zu viele differenzen gibt die sich nicht klären lassen. Bei ihr WILL ich auch gar nicht wohnen `bleiben´ , vorübergehend ist was anderes.

0
Kommentar von MadameJenny19
08.11.2015, 23:47

Nein, natürlich nicht. Hab ich auch nicht Ansatzweise erwähnt allerdings kann man nicht immer andere Beispiele an Mann ziehen, da man doch einfach nicht weiß wie der gegenüber es schafft oder ob der gegenüber es überhaupt schafft und alles unter einen Hut bekommt.

0

überall wo Du auf Menschen triffst hast Du auch Kontakt mit Tierhaaren, da die im Bus, in der Schule, auf der Arbeit , in Kaufhäusern usf. immer von Tierhaltern mitgeschleppt werden und somit auch durch die Lüfte fliegen :))

Bei einer sehr schweren Allergie mit Ekzemen(z.Bsp. mit ständige erhebliche Eiterabsonderung)  könntest Du einen Schwerbehinderten Grad bekommen..nur wenn Du die sonstigen Voraussetzungen erfüllst, kannst Du ggf. einen etwas höheren Mietzuschuss erhalten..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MadameJenny19
07.11.2015, 17:58

Ich muss ja dringenst den Kontakt gegenüber Tieren vermeiden, dass in meiner Umgebung Tierhaare übetragen werden egal ob durch die Luft etc. ist mir vollstens bewusst. Ich hab keine Ekzeme sondern ich habe erhebliche Asthmatische Probleme. Auch im Bus, wenn dort ein Hund drin ist, passiert es mir, dass ich anfange nach Luft zu japsen weil sich meine Atemwege sofort verengen. So wirsch es sich schreibt und auch klingt beim lesen aber leider ist dies so der Fall.

0

Nein, dir steht keine eigene Wohnung zu. Meine Nachbarn stören mich, was sich auf meine Psyche auswirkt - bekomme ich ein eigenes Haus ??

Es ist einfach lächerlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MadameJenny19
07.11.2015, 17:54

Ich lebe aber recht gefährlich da ich geplagt bin von allem irgendwie. Der kleinste Kontakt zu Tieren ist sehr gefährlich für mich und auch wenn es sich auf die Psyche auswirkt ist dies kein Vergleich zu meiner Situation.

0

Nein, dir steht keine Wohnung zu die der Staat (Steuerzahler) bezahlt. Mit 20 kannst du arbeiten gehn und dir eine eigene Wohnung mieten oder bei Mutter bleiben.

Es gibt gegen Allergien sehr gute Behandlungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MadameJenny19
07.11.2015, 23:00

Bitte einmal lesen, dass ich ab Februar wieder eine Schule besuche und das ich nicht bei Mutter bleiben werde und kann. Werde ich dieses wohl oder übel anders regeln. Mit betreutem Wohnen etc. pp.

0
Kommentar von MadameJenny19
08.11.2015, 23:45

Mit 20 kann man zur heutigen Zeit nicht vollstens auf eigenen Füßen stehen nur um dies einmal zu erwähnen. Vorallem weiß man nicht was der Mensch durch gemacht hat. Aber ja, ich habe gearbeitet und zwar 2 Jahre in der Lager/Logistik Branche kann dies aber leider nicht mehr aufgrund von kaputten Knien ausüben, dies ist sogar Bekannt und Attestiert.

0