Frage von nederal, 55

steht mir das zu oder ist das diebstahl?

um geld zu sparen fühle ich mir ab und zu meine 1,5 liter flasche am wasserspender meiner firma auf. steht mir das zu oder ist das diebstahl, immerhin steht nirgendwo dass man das nicht darf

Antwort
von Dommie1306, 14

Gefühlsmäßig würde ich sagen, dass das eine Unterschlagung ist, da davon auszugehen ist, dass das Wasser für Kunden oder für die Mitarbeiter während der Zeit, nicht aber für daheim gedacht ist... aber ernsthaft: wer würde sowas anzeigen? Außer die Firma braucht einen Grund dich zu kündigen... aber wegen 1,5 Liter Wasser?

Antwort
von LordPhantom, 20

Nur weil da ein Wasserspender steht, heißt es nicht, dass du ihn benutzen darfst. Ich gehe mal davon aus, dass ihr es dürft. Aber das Wasser gehört dem, dem es gehörtm Den musst du fragen.

Antwort
von Annnonymusss, 42

Das ist in Ordnung solange es bei 1,5l bleibt😉

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community