Steht jetzt etwas in einem Führungszeugnis bzw. Polizeiakte?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein.

Eintrag ins Führungszeugnis gibt es erst nach Verurteilung durch ein Gericht, wobei dazu noch eine Mindeststrafe kommt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Person taucht im Tagesbericht auf. Wenn der wirkliche Garagendachbesitzer keine Anzeige macht (wegen Hausfriedens-, nicht Einbruch), war's das. Andernfalls landet es schlimmstenfalls im Bundeszentralregister, bis ins Führungszeugnis (über 90 Tagessätze bzw. eine Haftstrafe) schafft es das nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PaulJK
03.11.2015, 16:51

Sicher??Die Polizei hat nichts von einer Anzeige erwähnt!! Also habe ich keine, oder?

0

Lass mich raten: "jemand" bist du :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?