Frage von bachforelle49, 98

Steht jetzt die Zukunft Europas auf dem Spiel?

nachdem unsere Führung eine Kehrtwende in Sachen Flüchtlingspolitik gemacht (nach der Willkommenseuphorie..), und die Flüchtlinge alleine im Regen stehen gelassen werden ( unten in Griechenland+ in der Türkei), ist die Frage present, ob bei soviel Einigkeit die Zukunft Europas auf dem Spiel steht oder ob nicht doch noch sowas wie Licht am Ende des Tunnels leuchtet, was die Zukunft Europas betrifft? Hat unsere Regierung ein Konzept, wenn wirklich erstmal neue Ströme der Armut eine neue Heimat an unseren Grenzen suchen (Verschiebung der weltwirtschaftlichen Verhältnisse)?

Antwort
von Apfelkind86, 29

Ich denke, die EU ist bereits am Ende. Die Schuld sehe ich bei den friedensverwöhnten Völkern Europas. Sie haben innerhalb kurzester zeit vergessen, dass wir in Europa seit 1945 keinen Krieg mehr hatten, ein Zustand, der in der Menschheitsgeschichte fast einmalig ist, und dass das alles kein Zufall ist.

Darüber hinaus sollte man evtl. mal Volkswirtschaftskurse für alle verpflichtend einführen, denn offensichtlich haben 90% der Bevölkerung absolut keine Ahnung davon.

Ich hoffe, England wird im Sommer für den Ausstieg stimmen, dann kann sich jeder ansehen, wie toll so ein Ausstieg für ein Land ist!

Kommentar von SirBabo ,

England will austreten und Frankreich will austreten wen es mit den Flüchtlingen so weiter geht . Schweden wir derzeit von rechten übernommen und wird höchstwahrscheinlich auch austreten wenn es so weiter geht . Polen , Ungarn und Tschechien nehmen garkein Flüchtlinge an und das gefällt den Deutschen nicht . Aber wenn es hart auf hart gehen wir , werden die austreten . Dann fällt Europa völlig zusammen . Dann ist es endlich mit Europa vorbei .

Kommentar von Apfelkind86 ,

Jaja, endlich. Endlich können wir wirtschaftlich mal wieder 10-20% abgeben. Aber Hauptsache, das dumme Volk konnte seinen Dickkopf durchsetzen. und dann heulen sie wieder und werden am Ende noch den Politikern Schuld für die eigene Dummheit geben, wie immer.

Kommentar von marylinjackson ,

Die "friedensverwöhnten" EU-Völker haben also was falsch gemacht? Die ahnungslose Bevölkerung soll sich weiterbilden?

Wer das so klar sieht und fordert, sollte Politiker werden und alles besser machen..

Antwort
von 1988Ritter, 14

Da habe ich gleich drei Wörter in Deinem Beitrag gefunden, die schon fast zu hysterischem Lachen animieren:

Flüchtling-Regierung-Konzept

Unsere Regierung hat sich mit dem Wörtchen Konzept nun nicht gerade mit Ruhm bekleckert.

Hinsichtlich der europäischen Union sind die Auswirkungen ja schon deutlich sichtbar.

Was mir zum Beispiel in der Seele wehtut, das Schengenabkommen ist reif für den Mülleimer. 

Europa ist total überfordert, was alleinig schon mit dem hilflosen rumgerudere bei dem Türkei-Abkommen ersichtlich ist. Ein Staat der mit IS paktiert, wo Frauenrechte in Frage gestellt sind, die Frau des Präsidenten den Harem bejubelt, die Presse zensiert wird und wo die dem Staat angegliederte höchste Religionsinstanz Comics für Kinder zur Befürwortung des Märtyrertums verteilt, das kann und darf kein Partner sein.

Statt dessen werfen wir da aber noch ein paar Milliarden hin und garantieren Visumsfreiheit für die Bürger. 

Wir erleben hier eine Demontage eines Staatensystems ohne kriegerische Auseinandersetzung.

Wilders, Le Pen, AFD, FPÖ sind auf dem Vormarsch, und es wird kein Jahrzehnt benötigen, da werden wir nicht mehr von einer Union sondern von Nationen reden. 

Antwort
von oOMishaOo, 62

ich mach es mal ganz kurz und Plump :

Ja, Europa steht auf dem Spiel.

Bzw. Europa ist schon gefallen, es weiß nur noch keiner ... ^^

MFG

Kommentar von MzHyde1 ,

Wieso ist Europa schon gefallen?

Kommentar von oOMishaOo ,

Welches Europa? du meinst die Nato Staaten? ... ja wenn wir sie so nennen, dann steht das ganze auch -noch-.

Unser Geldsystem wird bald zusammen brechen.

Das einzige in dem sich alle einig sind ist, dass wir uns uneinig sind :D

Unsere Staatsoberhäupter sind eigentlich nur iwelche Leute die besser hätten Schauspieler werden sollen.

Europa ist Amerika.

Und Amerika ist am A*sch. Was bedeutet das auch wir am A*sch sind... weil wir ja so fröhlich dem großen Westen folgen, der Kriege anzettelt um die Misere in der eigenen Wirtschaft zu vertuschen.

Bis der Osten (China/Russland) der ganze Spaß zu bunt wird (immerhin ist Russland schon von Nato umzingelt). Dann gehts hier rund ^^

die Frage ist nicht ob, sondern wann es so weit sein wird.

und mehr darf ich dazu nicht schreiben, sonst bin ich nachher wieder ein "verrückter Verschwörungstheoretiker" ;)

MFG

Kommentar von Apfelkind86 ,

Das arme Russland, dass der Nato-Osterweiterung jeweils zugestimmt hatte? Und wenn es denen zu bunt wird, was wollen sie machen? Die Armee ist marode, die Wirtschaft noch maroder.

Kommentar von marylinjackson ,

Das hättest Du wohl gerne.

Kommentar von SirBabo ,

Russland überrennt einfach die Nato

Kommentar von marylinjackson ,

Und deshalb manövriert jetzt die NATO an Russlands Grenze?

Wer zündelt denn jetzt?

Kommentar von SirBabo ,

Zum letzten mal . Die Nato kann großartig nichts gegen Russland ausrichten  .

Kommentar von oOMishaOo ,

SirBabo, ich glaub marylinjackson sieht das genauso wie du, ihr habt nur aneinander vorbei geredet :D

kann ja mal passieren ;)

Kommentar von SirBabo ,

So was nennt man Brain AFK . Passiert mal ,wenn man nicht in der Schule ist

Antwort
von MartynasLT, 64

Wir befinden uns schon lange im 3. Weltkrieg. Deutschland hat mit seiner Flüchtlingspolitik sehr viel dazu beigetragen.

Kommentar von oOMishaOo ,

Welches Deutschland? Meinste die BRD GmbH mit eingeschränkter Haftung? xD....

Kommentar von MartynasLT ,

Ja :)

Kommentar von bachforelle49 ,

in der Politik gibt es - leider - keine persönliche Haftung, sozusagen mit privatem Vermögen, im Gegensatz zur Wirtschaft (oHG). Daraus folgert, daß man sich bei ersterem zwar bedienen (mit Ruhm etc..) kann aber nicht zu haften braucht ("was kümmert mich mein Geschwätz von gestern...") Wäre es wie bei einer oHG (Wirtschaftsform), dann hätten wir auch wieder Vorbilder für unsere Jugend und Kinder... Aber so...! Oftmals versagt allerdings auch die Wirtschaft jämmerlich (siehe VWskandal) wegen falscher Führung :-( und Wirtschaftsform (AG)

Kommentar von Apfelkind86 ,

Aluhut-Träger unter sich...

Kommentar von Apfelkind86 ,

Wenn das der dritte Weltkrieg ist, dann haben wir ja wirklich unendliches Glück. :)

Antwort
von ManuViernheim, 35

Die Zukunft Europas steht auf dem Spiel.

Wirtschaftlich, finanziell und sozial.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community