Frage von GirlOver9000, 43

Steht er nun auf mich , oder bilde ich mir das ein?

Es gibt das so einen Jungen, in den ich mich ein bisschen (k nein bisschen mehr:D) verliebt habe.. Wir schreiben auch Herzchen aber das tut er mit seiner Bff auch. Er ist auch ab und zu mal komisch zu mir, einmal tut er auf "verliebt" (kommt mir so vor als würde er das so machen) und dann auf "Ist mir egal".

Als er mal eine Woche zur Schweiz fahren musste , hab ich mit ihm geschrieben. Und ich meinte, ich würde ihn dann vermissen, darauf hin er "hmm..." -- "ich dich auch...". An dem selben Abend, hat er mich angerufen so um die 10-mal. Bin kaum rangegegangen , und er war anscheinend dann bisschen genervt. Doch als ich ihm gebeichtet habe, dass ich eindeutig zu schüchtern war zum Telefonieren, schrieb er : brauchst du nicht pedoface.

Einer Freundin von mir schrieb ,das er gebeichtet hätte das er in mich ist. (gab auch beweise) Und zur anderen Freundin meinte er ,, Was will ich von der?!" (gab auch beweise)

Hat er mich vermisst?

Ich strahle auch vor selbstbewusstsein, nur beim telef. bin ich etwas shy.

Ich bin auch nicht sehr unatrakttiv. (soll nicht eingebildet klingen, aber ich bin halbwegs zufrieden mit mir.)

Was will er nun?

Wie soll ich mich jetzt verhalten?

Antwort
von Chrissiii123, 10

Hallo, Ich kenne den Jungen zwar nicht von dem du redest, aber für mich hört sich das schon so an als könnte er auf dich stehen. Jungs stehen oft nicht vor anderen zu ihren Gefühlen, vielleicht hat er deshalb so negativ vor einer deiner Freundinnen über dich geredet. Das ihr Herzen schreibt ist auch ein gutes Zeichen und dass es manchmal eher abweisend schreibt,kann auch Gründe haben,die nichts mit dir zu tun haben...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community