Frage von tony0501, 31

Steht er immer noch auf mich oder bilde ich mir das ein?

Hey :)

Vor ungefähr einem halben Jahr hat ein Junge mir gestanden das er in mich ist. Davor hatte er mir jeden Tag geschrieben und ich hatte mir halt nich viel dabei gedacht. Er hat mich gefragt ob wir zusammen sein wollen und ich hatte keine Gefühle für ihn aber ich hatte es mir in dem Moment eingebildet und überhaupt war ich nervlich noch voll fertig weil mein ex erst mit mir Schluss gemacht hatte. Also hatte ich gesagt das wir es versuchen können aber es war die reinste Katastrophe und ich habe ihm dann auch nach nha Woche gesagt das das nichts wird. Er hat dann aufgehört mir zu schreiben was mir ganz recht war und ich glaube er hatte aufgehört weil ich ihm oft gezeigt hatte das er mich nervt. Naja zumindest hat er mich im Unterricht immer noch durchgehend angeguckt. Ich hab mich die ganze Zeit beobachtet gefühlt und immer wenn ich vorsichtig zu ihm geguckt have hat er mich angeguckt... wirklich IMMER und ich übertreibe jetzt nicht.

Mich nervt es einfach nur so unnormal und immer wenn ich dann mal auffällig zu ihm gucke um ihm zu zeigen das er damit aufhören soll lächelt er mich nur an und setzt sich wieder gerade hin... Ich hab auch schon überlegt ihm das zu sagen aber wie kommt das bitte rüber wenn ich sage: kannst du mal bitte aufhören mich im Unterricht anzugucken!

Könnt ihr mir vielleicht helfen...?

Danke schon mal für jede hilfreiche Antworten :)

Lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community