Frage von GwenStepherd, 49

Steht er (13) auf mich (w, 13)?

Hii,

es geht um so einen Jungen und bevor jmd das denkt, ich stehe nicht auf ihn. Habe aber in letzter Zeit manchmal so das Gefühl, das er auf mich steht. Also wir sind beide 13. Er kommentiert einfach alles was ich mache: Wenn ich z.B. meine Jacke wegbringe und da so schnell hinschmeiße, sagt er gleich so was wie "Einfach so hingeschmissen, dass geht ja gar nicht" Aber halt bloß so als Spaß eben. Oder wenn ich was suche und es nicht finde: "Oooh, findest du nicht, was du suchst?". Oder beim Mittagessen in der Schule, wenn er hinter mir steht und ich mir Essen auffülle (und ich esse wirklich nicht viel), nimmt er mir die Kelle aus der Hand: "so, dass reicht, jetzt ich!". Oder wenn ich irgendwo in einem Raum sitze und er rein kommt, lässt er extra die Tür offen, weil er weiß, dass ich das nicht mag. Oder er klaut mir den Stuhl, auf dem ich meine Füße habe. Er macht auch öfters nach, wie ich sitze oder was ich sage, versucht cool zu wirken, und er schreibt mir auch öfters, und einmal (ist schon etwas länger her) hat er mir sogar erzählt, dass er auf meine beste Freundin steht und hat mir vertraut, dass ich ihr nichts davon sage, was ich auch nicht getan habe. Wir haben auch manchmal Augenkontakt aber er guckt dann immer schnell weg. Steht er auf mich oder bilde ich mir das ein?

Antwort
von gizemseker, 13

Ist schwer zu beurteilen... Kann sein das er es mag dich zu ärgern oder auch generell einen 'Fetisch' hat Mädchen sprich Freundeskreis zu ärgern. Vielleicht mag er dich freundschaftlich. :)

Antwort
von spriday, 23

Ich glaube eher, dass dieser Junge sich cool fühlt, wenn er das macht, was andere (in diesem Fall du) nicht mögen. Wenn er dir gesagt hat, dass er in deine beste Freundin verliebt ist, dann stimmt das wohl. Ich würde sein Verhalten unreif und pubertär zu nennen behaupten.

Kommentar von fail94 ,

Sie sind 13 wieso sollten sie da reif sein?

Kommentar von spriday ,

Ich habe auch nie behauptet, dass sie da reif sein müssen. Was ich damit sagen möchte, ist dass das Verhalten des Junges typisch für die Pubertät ist und man das nicht zu ernst nehmen sollte.

Antwort
von ascivit, 12

Kann sein, dass er dich schon sehr mag und deshalb neckt, das gibt es oft v.a. In dem Alter , wenn er sich selbst nicht traut sich einzugestehen, dass er dich mag. oder aber es kann sein, dass er meint, damit vor seinen Kumpels zu punkten.

 Seid ihr euch in einigem ähnlich? Hast du Eigenschaften, die er gern hätte? Reagieren die anderen nicht oder kaum auf das was er tut? Bekommt er deine Aufmerksamkeit nur so? Dann kann es sein dass er auf dich steht.

 Ist er allgemein frech und vorlaut vielleicht sogarlehrern gegenüber? Hat er viel Kontakt zu anderen Jungs,genießt es dass die anderen ihn bewundern weil er dich neckt? Steht er gern im mittelpunkt, wirkt selbstsicher? Bist du eher unsicher, neu in der Klasse oder still? Dann tippe ich eher drauf, dass es nur ein blödes "spiel" ist. 

Aber so oder so: sprich ihn doch ehrlich und direkt drauf an. Ich wette damit wird er nicht rechnen. Erzähl mal wie es weiter ging.

Habe beide motive in meinem Freundeskreis erlebt 

Antwort
von Linusbibo, 18

Es gibt 2 Möglichkeiten , entweder steht er auf dich ich mein es gibt nicht umsonst das Sprichwort , was sich neckt das liebt sich . Oder er möchte dich wirklich nur ärgern weil er dich freundschaftlich sehr Gerne mag :)

Antwort
von siimsim698, 18

Sprech ihn einfach mal an oder schreib ihm jungs lieben es wenn mädchen den ersten schritt machen da wir jungs öfters bei sowas schüchtern sind

Antwort
von TondaLP, 11

Kann sein aber so kann man das echt nicht beantworten.
Grundsätzlich würde ich darauf achten ob er das auch bei anderen macht.
Wenn nicht kann es sein wenn doch auch aber unwahrscheinlicher.

Antwort
von Thegendarmerie, 10

Wenn der dir sagt das er auf deine.beste Freundin steht dann ist es ein bisschen komisch vlt will der nur eine nette,  gutaussehende beste Freundin :P

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten