Frage von Daniela3283, 340

steht das erweiterten Führungszeugnis?

Hallo, Stehen in einem erweiterten Führungszeugnis 80 Tagessätze a 30€ € versuchtem Diebstahl? Vom Urteil April 2012

Antwort
von marcussummer, 292

Nein, grundsätzlich sind Geldstrafen bis 90 Tagessätze nicht in ein Führungszeugnis aufzunehmen. Die für die Erstellung des erweiterten Führungszeugnisses geltenden Ausweitungen (§32 V BZRG) erwähnen den Diebstahl (§242 StGB) nicht, sodass die diesbezüglichen Verurteilungen auch nicht zusätzlich angezeigt werden.

Antwort
von skyfly71, 265

Sofern es keine weiteren Einträge im Bundeszentralregister gibt, stehts nicht drin. Bis auf Verurteilungen wegen Sexualstraftaten unterscheiden sich das "normale" und das erweiterte Führungszeugnis nur unwesentlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community