Steht China zu den USA in einem guten oder schlechten Verhältnis?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Jetzt, wo China aus seiner ideologischen Verbrämung allmählich rauskommt und sie gemerkt haben, wie lustig die Welt sein kann mit Geld in der Tasche ( China hat etwa 1000 Milliardäre!), ist die Beziehung zu den USA deutlich freundlicher geworden.

Die USA haben sich ebenfalls von ihrem Antikommunismus gelöst und setzen einzig und allein auf die Macht des Geldes. Alles, was dem im Weg ist, ist schlecht, alles andere gut. TTIP spricht da eine deutliche Sprache.

Insofern müssen wir aufpassen, dass die USA nicht lieber die Nähe zu China als zu dem renitenten Europa suchen.

China ist ein riesen Markt mit einem enormen Preisgefälle zu den USA und Europa. Das ist der Motor der kapitalistischen Gesellschaften nach dem Credo:

Möge die Ungleichheit noch lange fortbestehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?