Frage von Danielbraucht, 436

Stehklo peinlich?

Ich mag Stehklos nicht, weil ich es voll peinlich finde wenn jemand anders meinen penis sehen würde. Ich will jetzt nicht ssgen dass er klein is, ganz im Gegenteil, aber mir is es irgendwie peinlich. Wie ist das bei euch Jungs?

Antwort
von Unterhosen96, 168

Die anderen Jungs die da evtl. noch stehen und pinkeln haben da unten auch nur einen Penis hängen. Die wissen wie so ein DIng aussieht, es sich anfühlt und wie es funktioniert. Da sieht also bei dir keiner was neues und da muss sich niemand schämen, denn es ist ja was völlig natürliches. Einfach an irgendwas andere denken und gut ist...

Antwort
von Kleckerfrau, 219

In jedem Männerklo gibt es auch Kabinen mit richtigen Toiletten. Dann benutz halt diese.

Antwort
von daCypher, 325

Ich find Pissoirs gut. Man kann schnell und einfach pinkeln und sich gedanklich darüber lustig machen, dass der "Stehnachbar" keinen Tropfen rauskriegt, weil er zu verkrampft ist.

Oder wie Joergi schon gesagt hat: Auf Veranstaltungen ist das super, weil es schnell geht. Auf der Wiesn gibt's da mehrere Pinkelrinnen hintereinander, da ist immer genug Platz. Die Frauen müssen sich schon ne halbe Stunde bevor es drückt auf den Weg machen, damit sie rechtzeitig am Klo ankommen.

Antwort
von Miramar1234, 234

Hey,mach Dich mal locker.Hast ja schon coole Antworten bekommen.Sei froh,das Du nicht das große Geschäft im Stehen verrichten mußt.In Italien und im Orient ist das verbreitet.^^Und wenns ganz schlimm kommt geh halt in die Kabine und setz Dich hin.Daheim freut sich die Mama,da wid auch nix verpinkelt und verspritzt.^^ Die Peinlichkeit vergeht bestimmt,wenn Du etwas älter wirst.Beste Grüße.

Antwort
von cookymampfer, 186

Ich geh meistens an das letzte weil man sich da etwas weg drehen kann. Denn ich habe das Gefühl das ich meinen nicht so gut verstecken kann und er etwas zu lang ist um ihn hinter der hand zu verstecken

Kommentar von Danielbraucht ,

bei mir genauso ;)

Antwort
von Annabell2014, 191

Geh auf die Box und setz dich! Keiner zwingt dich, dich ans Pissoir zu stellen.

Antwort
von H2Onrw, 247

Die anderen haben doch genau das gleiche wie du zwischen den Beinen und sie sehen bei dir nichts anderes als an ihrem eigenen Körper auch. Da brauch dir nichts peinlich zu sein.

Im Schwimmbad oder nach dem Sport unter der Dusche, in der Umkleide und in der Sauna sehen dich die anderen doch auch nackt und du sie ebenfalls. Nacktheit ist doch etwas ganz natürliches.

Antwort
von botero14, 199

Wie alt bist du? Ich kann es nachempfinden. Sicher ist es unangenehm, wenn ein Älterer einem Jungen im Alter von (beispielsweise) 10 bis 15 Jahren beim Pinkeln zusieht. Einige legen es regelrecht darauf an, sich immer dann an die Pinkelrinne zu stellen, wenn ein Jüngerer kommt. Habe ich so verschiedentlich in Berlin erlebt. Die starren dir nur auf dein Glied, sie selbst sind leer gepinkelt.

Antwort
von Joergi666, 224

Stehklos sind für mich eine der besten Erfindungen überhaupt- gerade bei gut besuchten Veranstaltungen denke ich immer, gut, dass du keine Frau bist und jetzt eine halbe Stunde am Klo anstehen musst.

Antwort
von TrevyTrev, 184

Man kann sich wenn einem das lieber ist auch am Stehklo hinsetzen. Das ist zwar im ersten Moment etwas komisch und nass am hintern, aber auch eine aufregenende und spaßige erfahrung. Keep it real digga

Antwort
von abcdefg230, 107

Ich zeige meinen penis gerne in der Öffentlichkeit hnd bin auch stolz drauf

Kommentar von Danielbraucht ,

ich auch :D nur wenn er zu groß ist, kann es auch Peinlich werden, z.B. dass andere Neid haben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community