Stehen Kirchen, Freikirchen und sondergemeinschaften zum Begriff "Relegion"?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Für den Glauben brauchts keine Religion.Was bin ich ? Ganze einfach Christ diese Gruppierungen sind unnötig ,glaube einfach an den Vater und das Jesus unser Retter ist der am Kreuz für die Sünde gestorben ist und wieder auferstanden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hajgha
30.05.2016, 17:20

Ich glaube an das auch aber meine Frage wäre, was die Kirche uns als Christen oder gläubigen Menschen bedeutet und warum sind die Religionsgemeinschaften uns sehr wichtig?

0

Frag mal genauer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hajgha
30.05.2016, 17:18

Sind die Religionsgemeinschaften mit dem Relegion verbindet und wie? Also warum sind die so wichtig für gläubigen Menschen?

0

Wie meinst du das? Evangelikale Christen bezeichnen sich ja oft als nicht religiös, meinst du das?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hajgha
30.05.2016, 17:15

Ich meine, ob die was mit dem Begriff "Relegion" zutun haben oder besser gesagt, ob die mit dem Relegion zusammen verbindet sind?

0

Ja würde ich schon sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hajgha
30.05.2016, 17:13

Können sie mir das klären?

0