Frage von LostPlacer, 18

Stehen Kaffeetrinker auf den Effekt oder den Geschmack von Kaffee?

Als mein Vater Kaffee probierte, war der Geschmack nicht sehr lecker. Aber nun trinkt er ihn öfters mal. Was meint ihr? Steht er auf den Effekt oder den Geschmack? Wie war das bei euch?

Antwort
von memo50, 8

Also ich als leidenschaftlicher Kaffeetrinker
(circa bis zu 6-8 Tassen am Tag)
Kann sagen, dass mir persönlich der Kaffee, schwarz natürlich, einfach schmeckt und ich trinke auch aus Angewohnheit und man gewöhnt sich an den Geschmack mit der zeit !

Antwort
von Virginia47, 3

Ich habe angefangen, Kaffee zu trinken, weil mir ein Arzt das empfohlen hat - wegen zu niedrigen Blutdrucks. Und nun stehe ich auf beides. 

Antwort
von probleme0, 8

Ich glaube auf den Effekt eher.:)

Antwort
von Maczocker03, 3

Bei mir war es der Geschmack

Antwort
von n4Vseal, 4

Auf den Geschmack. Wer nur den Effekt will, kann gleich Koffein-Tabletten nehmen.

Antwort
von Fielkeinnameein, 12

Geschmack ..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten