Stehen Jugendstrafen bzw Strafen mit jugendrechtlichen Konsequenzen im Führungszeugnis?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In was für ein Zeugnis. Wenn du als Jugendlicher verurteil wirst bist du erst ab einer gewissen Gefängnisstrafe Vorbestraft. Was sich negativ auf deine Zukunft auswirken kann. Wie hoch die sein muss weis ich nicht aber Googel hilft dir da bestimmt.

Aber ich weiß das es dann schon sehr schwere Tat sein muss. Mord, Räuberische Erpressung etc. Wenn ich es richtig im Kopf habe sind es 3 Jahre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine "Jugendstrafe" ist Knast für Jugendliche und mitnichten jede Strafe, die ein Jugendlicher bekommen kann. Es gibt nämlich noch "Erziehungsmaßregeln" und "Zuchtmittel"

Pauschal gesagt kann man sagen, dass ein Jugendlicher einen Eintrag im Führungszeugnis hat, wenn er einen Knast von innen gesehen hat und nicht vorzeitig auf Bewährung entlassen wurde.

Wer es genauer braucht, muß es hier nachlesen https://www.gesetze-im-internet.de/bzrg/__32.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist bei jedem anders bei mir zb wurde alles mit dem 18. Lebensjahr gelöscht, aber dazwischen lagen auch knapp 4 jahre

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FrageAntwort977
24.01.2016, 05:19

Bin erst18 geworden und die Verhandlung steht noch aus

0