Frage von DerChef543, 429

Stehen Frauen auf möglichst muskulöse und breite Männer?

Muss ein Mann möglichst breit gebaut sein und möglichst muskulös? Also wollen Frauen einen möglichst muskulösen und breit gebauten Mann? Ich denke schon. Ich meine je männlicher desto besser, und Frauen wollen doch möglichst männliche Männer oder nicht?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Kraft, 188

Hallo! Nein, dass ist nicht so und das ist auch erforscht worden. 

Aus Spiegel.de :

Sie haben Erhebungen gemacht und Männer gefragt, was sie glauben, wie viel Muskeln Frauen gefallen. Dann haben sie Frauen befragt, wie viel Muskeln ihnen tatsächlich gefallen. Männer lagen in ihren Annahmen um bis zu neun Kilogramm Muskelmasse über dem, was Frauen tatsächlich mögen.<

Und :

Frauen bevorzugen schlanke, fitte und wenig behaarte Männer. Aber eins ist gleich geblieben: Sie mögen keine hypermuskulären Typen.<

Ergo: fast alle Muskelberge meinen mehr Muskeln = mehr Attraktivität und das ist eben ab einer gewissen Grenze nicht so.

Ich riskiere mal mich als Beispiel - ich liege oberhalb dieser Grenze aber anders kann man einen Sport wie Gewichtheben auf Niveau Bundesliga halt nicht betreiben.

Kommentar von Wuestenamazone ,

Ich find deine Muckis toll Muskelmann.☺☺☺☺☺☺

Antwort
von Tragosso, 173

Kann man nicht verallgemeinern, jede Frau hat andere Vorlieben. Ich finde Muskeln eher befremdlich als ansprechend. Ich mag es mollig, auch gern etwas mehr.

Antwort
von LebenderToter, 258

Hast du im letzten Beitrag nicht behauptet du wärst ein "Männlichkeitsexperte"?

Zum Thema: Es gibt verschiedene Frauen mit verschiedenen Geschmäckern. Der Durchschnitt mag aber durchaus maskuline Männer die hauptsächlich groß sein müssen und eine gesunde Figur haben. So wie Tim Gabel muss man aber nicht gleich aussehen.

Falls es dir um das streben nach Perfektion geht, kannst du ja versuchen wie die Yottas zu sein:

Kommentar von DerChef543 ,

Je männlicher desto besser, ich würde sagen Männlichkeit ist extrem wichtig.

Antwort
von KlausMuelller, 150

Ich glaube, dass viele Frauen auf eine Eigenschaft ganz besonders viel Wert legen. Selbstbewusstsein.
Darüber hinaus auch der zu sein, der man ist - ohne sich zu verstellen.

MAN braucht keine Muskeln um bei Frauen zu landen ;)

Antwort
von xFitnessLife, 242

Ich denke, dass die meisten Frauen auf einen athletisch gut geformten Körper stehen. Sieht meiner Meinung nach auch besser aus als ein breiter Schrank aber natürlich gibt's auch hier verschiedene Geschmäcker. 

Kommentar von DerChef543 ,

 Warum kein breiter Schrank?

Kommentar von xFitnessLife ,

Warum keine pinke Hose?

Kommentar von DerChef543 ,

Weil unmännlich.

Antwort
von TailorDurden, 213

Also ich war immer sportlich, aber früher auf eine sehr schlanke Art, heute habe ich mich ziemlich breit trainiert.

Und ich sage mal: Das schlanke ist besser angekommen bzw. eher oberflächliche Frauen (von denen ich nichts will) stehen eher auf den wirklich breiten Typ. Atheltik ist einfach beliebter, weil sie etwas anderes ausstrahlt.

Ich glaube auch, dass es eigentlich nicht einfach der Körper ist, sondern die Kombination mit dem Auftreten. Schlanke, durchtrainierte Männer sind eben die, die eher Surfen, die Schwimmen, Volleyball und Fußball spielen.. alles soziale und sehr agile Aktivitäten.. während breite Kerle halt oft "nur" ins Fitnessstudio rennen.. und das hat (leider) weder guten Ruf noch ist diese Aktivität sehr attraktiv für eine Frau.

Kommentar von DerChef543 ,

 Je männlicher desto besser.

Kommentar von TailorDurden ,

Nur, dass das ein weiter Begriff ist. Wenn Du Männlichkeit einfach mit Muskelmasse übersetzt, vergisst Du da 99% :D Es gehört schon ein bisschen mehr dazu, um attraktiv zu wirken.

Kommentar von DerChef543 ,

 Nein ich meine alles was dazu gehört aber Männlichkeit hat viel mit dem Aussehen zu tun. Unmännliche Männer werden ausgelacht.

Kommentar von TailorDurden ,

Du ziehst ja eine Pauschalisierung nach der anderen aus der Tasche :D

Männlichkeit hat auch viel mit Kordialität und Gesellschaftsfähigkeit zu tun - das vergessen heutzutage die meisten bei der ganzen Geschichte. Im typischen Männlichkeitsbegriff ist nicht von gutem Humor oder von Gruppendynamik zu finden. Deswegen alleine ist mir der Begriff im Gespräch über Attraktivität nicht genug.

Kommentar von DerChef543 ,

Ist so, Frauen wollen harte Kerle.

Kommentar von TailorDurden ,

Ja, für einen ONS.. :D

Hart und selbstbewusst ist ein riesen Unterschied, den Du vielleicht noch lernen solltest.

Du ziehst ja eine Pauschalisierung nach der anderen aus der Tasche :D

gekonnt weitergemacht.. alle Achtung

Kommentar von DerChef543 ,

 Beides sollten sie sein.

Kommentar von Martinantwortet ,

"Hart und selbstbewusst ist ein riesen Unterschied, den Du vielleicht noch lernen solltest"

Antwort
von Wonnepoppen, 227

Muskeln allein machen keine Männlichkeit aus, vor allem, wenn er nichts in der Birne hat!

auch der Charakter ist wichtig!

Kommentar von DerChef543 ,

 Naja das Aussehen hat viel mit Männlichkeit zu tun.

Kommentar von Wonnepoppen ,

Das Aussehen hängt nicht alleine von den Muskeln ab!

Kommentar von DerChef543 ,

Nein, aber jemand der Aussieht wie ein Schrank sieht auf jedenfall männlicher aus als ein normaler.

Kommentar von Wonnepoppen ,

du bist männlich, ich nicht, also sehe ich es anders u. bestimmt viele anderen Frauen auch!

Kommentar von DerChef543 ,

 Wie muss denn ein Mann aussehen?

Kommentar von Wonnepoppen ,

so wie Kevin Costner oder Brad Pitt!

Kommentar von DerChef543 ,

Ernsthaft?

Kommentar von Wonnepoppen ,

Natürlich, ernsthaft!

Kommentar von LebenderToter ,

Wenn ein Mann sich nur über Aussehen definiert, ist der weiblicher als eine hart arbeitende Frau. Solche Lappen, die vollgepumpt mit Steroiden sind, ins Sonnenstudio gehen, sich in Hipster-Look werfen und von Schönheit und coolen Lifestyle schwärmen sind einfach nur peinliche Puppen.

Derartige "Männer" würden nichtmal ein Tag in der freien Natur überleben.

Kommentar von DerChef543 ,

 Nee sowas meine ich auch nicht, ein Mann muss grob aussehen ,vielleicht auch leicht ungepflegt.

Kommentar von Wonnepoppen ,

Nein!

gehst du von dir aus?

Weder grob, noch ungepflegt!

Kommentar von DerChef543 ,

 Doch natürlich, solche weichgespülten Weicheier will keine Frau, Frauen wollen echte harte Kerle.

Kommentar von Wonnepoppen ,

nun laß es mal gut sein, du hast anscheinend Langeweile?

Kommentar von DerChef543 ,

Ich hab keine Langeweile ich sage die Wahrheit.

Kommentar von Wonnepoppen ,

Deswegen kannst du doch Langeweile haben?

du meinst wohl , es ist "deine" Wahrheit?

Kommentar von DerChef543 ,

Zeig doch mal wie du dir einen "männlichen" Mann vorstellst.  Ich würde sagen die männlichsten Männer findet man unter den Strongmen. Nicht den Bodybuilder.

Antwort
von blondii148, 171

Sag mal, was ist eigentlich dein Problem? Hast du irgendwelche Komplexe oder so? Schon die zweite Frage zu diesem Thema, du kannst es nicht lassen.

Kommentar von DerChef543 ,

 Mir ist meine Männlichkeit äusserst wichtig.

Kommentar von LebenderToter ,

Dir ist Männlichkeit nicht wichtig. Dir ist Aussehen wichtig. Du bist wohl mehr metrosexuell als hetero.

Kommentar von DerChef543 ,

Nein ich bin auf keinen Fall Metrosexuell, grobes Aussehen ist für Männlichkeit wichtig.

Kommentar von LebenderToter ,

Aussehen ist generell bei einem echten Mann nebensächlich. Aber ich weiss was du meinst. ;)

Das schöne Geschlecht ist weiterhin die Frau.
Der Mann soll einfach nicht wie ein Mode-Bengel aussehen. Möglichst authentisch und neutral. Seine Taten, Verhalten und Handlungen formen sein Aussehen. Da kann ein kleiner Putin z.B. wesentlich männlicher wirken als ein durchtrainierter Selbstdarsteller der süffisant bei StarBucks mit seiner Ray Ban Brille rumhängt und auf seinen iPhone Selfies von sich auf Instagram hochlädt.

Kommentar von DerChef543 ,


 Ja diese Modetucken gehören mal so ordentlich durchgeprügelt. Und ich bin sicherlich Männlicher als so manche Modetucke hier auf GF:

Kommentar von LosingMind ,

es kommt eben darauf an wie du dich verhälst und erst das macht dich zum mann. früher sind die männer auch nicht fitness gegagngen und haben sich gedacht "amkk ich werd hayvan" sondern sie wurden hayvan weil sie sich wie männer benahmen

Antwort
von aundreal5314, 241

Ich glaube nicht xD Das hängt doch von jeder selbst ab - die meisten wollen (so wie ich) eher Charackter.

Aber ganz klar ist, dass beim ersten Treffen schon auch Optik zählt. So richtig muskulös muss er dabei nicht sein, aber in Form wäre schon gut

Antwort
von Schnoofy, 169

Meinst Du, Du bekommst grundlegend andere Antworten als hier:

https://www.gutefrage.net/frage/stehen-frauen-auf-machos?foundIn=list-answers-by...

Antwort
von MadisonMeredith, 158

Ich kann jetzt nur für mich sprechen! Ich finde Männer die nicht so muskulös sind besser. Etwas übergewichtig finde ich super 😊

Kommentar von DerChef543 ,

 Du stehst also auf fette Männer?

Kommentar von MadisonMeredith ,

Kommt auf deine Definition von fett an?!

Kommentar von DerChef543 ,

Übergewichtig, also wenn alles nur Fett ist, nicht Muskeln.

Kommentar von LosingMind ,

LOL SIE STEHT AUF FETTE KERLE.

Kommentar von blondii148 ,

Man ihr seit doch echt total blöd. So hat sie das garantiert nicht gemeint, ihr Hirnis! :'D etwas übergewichtig heisst vlt. etwa max. 10kg zu viel und nicht i-wie 120kg Mann.

Kommentar von DerChef543 ,

Wenn es Muskeln sind kein Problem.

Kommentar von deathbyhacks ,

Ich find das super ^^

Kommentar von MadisonMeredith ,

Blondii148. Schön zu wissen, dass es wenigstens eine/r verstanden hat.

Antwort
von LosingMind, 151

Ich hab die Erfahrung gemacht dass die meisten Frauen auf charakter stehen, da gibts dünne spargeltarzane die jede woche ne neue haben. Gibt auch ausnahmen besonders frauen die selbst fitness betreiben wollen fitte männer

Antwort
von PetraModel, 28

Nicht alle Frauen wollen einen solchen Kerl. Zwar ist so einer ab und zu im Bett ganz angenehm, nur täglich sage ich hierzu nein...

Täglich ihn Stunden im Studio mit anderen Kerlen verschwinden sehen, nein danke! 

Antwort
von 19hundert9, 82

Account Nummer 212, trollollollollollollollolloll

Meine Damen und Herren, der Verfasser dieser Frage hat anscheinend ein Problem mit seiner kleinen Männlichkeit und weißt mit über 100 von Accounts darauf hin.

Antwort
von jimpo, 101

Wenn ein Mann von Natur aus breit ist, find ich klasse aber nicht, der mit Anabolika aufgeplustert ist.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community