Frage von DerBerliner96, 298

Stehe vor einem großen Experiment. Wie viel Abstand zwichen masturbieren?

Ich schaffe es höchstens einen Tag ohne Sex oder masturbieren. Und es ist dann sehr schön. Wie viel Abstand ist das Maximum? Ist zwei Tage Abstand noch schöner als ein Tag? Also wo ist da der perfekte Abstand?

Expertenantwort
von Matzko, Community-Experte für Sex, 30

Deine Frage kann nicht allgemein gültig und grundsätzlich beantwortet werden, weil die Menschen nicht alle gleich sind. Einer braucht es öfter, ein anderer weniger. Es hängt auch davon ab, wie stark man sexuell veranlagt ist. Täglich zu masturbieren ist vollkommen in Ordnung und vor allem auch gesund. Es bringt gar nichts, wenn du deine Lust mit Gewalt unterdrückst. Das bringt nur Stress. Wenn dir danach ist und dein Körper das auch verlangt, dann solltest du es machen. Egal, ob einmal am Tag oder auch mehrmals. Als ich in der Pubertät war, habe ich es auch öfter gemacht als heute und meistens öfter als einmal pro Tag. Grundsätzlich ist erwiesen, dass die Selbstbefriedigung weder schädlich noch ungesund ist, egal wie oft es jemand macht. Ganz im Gegenteil, sie ist sogar sehr gesund, vor allem, wenn man es regelmäßig macht. Also, mach es wie du es willst und brauchst. So ist es richtig und gut.

Antwort
von Wippich, 203

Da gibt es keinen Abstand.Hat man Lust und die möglichkeit sollte man es tun.Oder willst du du immer vorher auf die Uhr oder Kalender schauen.

Kommentar von DerBerliner96 ,

So habe ich es bisher gemacht.

Antwort
von Mynxx, 181

Nach einer Woche ist es extrem.

Antwort
von Greta1402, 125

3 Wochen Bruder und du fliegst auf wolke7

Antwort
von xVeroRainBow12, 108

3 Tage is schon gut
Aber 1 Woche noch vieeel besser ;D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten