Frage von lovemusic99r, 90

Stehe ich auf ihn und er auf mich?

Hey Leute

Brauch wiedermal eure Hilfe.

Da gibt's nen Jungen, den ich schon länger kenne und vor einem Jahr noch gehasst habe, weil ich falsche Freunde gehabt habe, aber jetzt seit November 2015 wir echt gute Freunde geworden sind. Wir schreiben nicht viel, aber telefonieren sehr oft. Ich vertraue ihm und kann mich nicht sehr öffnen (is ne andere Geschichte, aber ja) Er vertraut mir, aber erzählt mir auch nicht alles, also im Sinn von Vergangenheit und so..Ich weiss, dass er noch recht verschlossen ist, darum will ich ihn auch nicht iwie unter Druck setzen oder so..ich finds ganz okay und hab kein Problem damit

Ich war schon paar mal iwie sauer auf ihn, aber das auch nicht lange..und manchmal wusste er das auch nicht einmal ^^ Jedenfalls keine Ahnung ich liebe seine Art und ich fühle mich echt wohl bei ihm, wenn er mich in den Arm nimmt oder so...wenn ich mal rumzicke nimmt ers nicht zu persönlich und versteht mich..und wenn ich mich dann im nachhinein entschuldige, sagt er kein problem und dass er mich versteht...wir sehen uns nicht oft..weil er 2h weit weg wohnt, aber wenn ich bei ihm bin oder wenn wir telefonieren geht's mir eif allgemein besser...er zeigt mir iwie auch, dass ich ihm wichtig bin und ich sag auch sehr oft meine Meinung...

meine Freunde meinen ich stehe auf ihn und er auf mich...aber er sagt mir auch, dass er erst mit 20 eine Freundin will, weil ers vorher einfach nicht drin hat und darum denke ich nicht, dass er auf mich steht..aber eine Fernbeziehung wäre das letzte, was ich jetzt noch will..und ich find auch, dass ne Beziehung jetz vllt die Freundschaft zerstören würde..was ich noch sagen muss, ich muss echt oft an ihn denken und ich rede auch viel von ihm..und jetzt hab ich echt keine Ahnung was ich machen soll... -.- ich denke auch, dass es sein kann, dass ich eif Angst habe, verletzt zu werden...

Danke für die Hilfe :)

Antwort
von witchfynde, 37

Schwer zu sagen. Eine Frage für das Leben. Kam es denn zu Situationen die in Richtung Beziehung aufregend wären? Wenn ja, frag ihn doch darüber. Wie du fragst musst du selbst wissen. Hattest du aber das Gefühl das irgendwas nicht stimmt beziehungsweise ein unterschwelliges Gefühl etwas zu erzwingen? Das macht dann solche Situationen schwieriger und manchmal kann man nur das beste draus machen. Ich hatte mal eine Beziehung mit einer wo etwas nicht stimmte. Es gab nur etwas klitzekleines wo ich merkte erst viel später merkte das ich sie nicht lieben kann. Aber das musst du für dich rausfinden. Das weißt du am besten. Vielleicht mal in sich gehen und abwiegeln. Das macht man leider selten wenn man verliebt ist.

Kommentar von lovemusic99r ,

ich weiss nicht..es ist einfach so, wir reden viel über die Zukunft oder er halt

ich weiss noch nicht so, was ich alles machen will, aber irgendwie denke ich schon, dass es was werden könnte, später vielleicht halt

aber keine Ahnung. die Distanz und meine Eltern können ihn nicht leiden und wenn was hier rauskommt, dass wir zusammen sind/waren, steh ich dann als schlam*e dar und das macht alles noch schwieriger und komplizierter

es kann sein, dass ich in ihn verliebt bin, aber mir einrede, dass es nicht so ist...es kann auch sein, dadurch dass meine freunde sagen, dass ich auf ihn stehe, reden sie mir das i ein, und ich "steh" auf ihn...

ich hab keine Ahnung

Kommentar von witchfynde ,

Du bist der einzige Mensch auf der Erde, welcher diese Frage hundert Prozent richtig beantworten kann. Bei solchen Themen muss jeder selbst wissen was er für die Zukunft tut. Du kennst dein eigenes Leben und deine eigenen Gefühle am besten. Entscheide selbst. Mehr kann ich dazu auch nicht sagen

Kommentar von lovemusic99r ,

hmm...danke

Antwort
von McNetic, 35

Hi :) 

Also für mich sieht es schon so aus, dass du auf ihn stehst, aber ich denke, dass dir das auch so langsam schon bewusst wird, sonst hättest du die Frage wohl nicht gestellt :) 

Und zum ihm kann ich natürlich nicht so viel sagen, aber schätze schon, dass er auch was von dir will.. 

Ne Fernbeziehung ist natürlich schwierig und funktioniert in den seltensten Fällen.. Und ja, wenns schief geht, geht die Freundschaft daran häufig kaputt. 

Du musst daher abwägen, wie wichtig dir die Freundschaft ist und ob du es riskieren möchtest. Wenn ihr beide Geld verdient, sind 2 stunden auch garnicht mehr so viel (evtl könnte man auch zsm ziehen). 

Meine persönliche Meinung ist: das Leben ist zu kurz, um es mit warten auf den Richtigen zu verbringen. Irgendwann wirst du es vielleicht bereuen.

Kommentar von lovemusic99r ,

meine Freunde sagen mir eif dass ich auf ihn stehe...und kann ja auch sein, dass ich es nicht zugeben will oder es nicht wahrhaben will

das Problem ist einfach meine Eltern können ihn nicht leiden, darum hab ich auch keine Lust auf heimlich tuherei

die Freundschaft ist mir seehr wichtig, darum hab ich eben angst, dass wenn mehr wird, ich ihn vllt dann ganz verliere..

Kommentar von McNetic ,

hm, dass deine Eltern ihn nicht leiden können, macht es natürlich etwas komplizierter, vor allem bei ner Fernbedienung.. Heimlichtuerei würde dann wohl sowieso nicht auf Dauer funktionieren^^" Aber hast du sie mal gefragt, warum genau sie schlecht von ihm denken? Vlt kann man das ja auch klären.

Wie gesagt, für ne Freundschaft ist sowas immer ein Risiko..

Kommentar von McNetic ,

Fernbedienung..

*Fernbeziehung XD

Kommentar von lovemusic99r ,

er hat früher einmal mist gebaut und sie denken, dass er immernoch so ist...

Kommentar von McNetic ,

hm vielleicht kannst du ihnen ja erklären (und wenn nötig, beweisen), dass er sich geändert hat?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community