Frage von Kittynokitty, 55

Stehe ich auf Frauen oder ist das vielleicht nur eine vorübergehende Phase?

Ich (W/22) habe seit über 2 Jahren einen Freund. Davor hatte ich auch nur männliche Partner. Habe noch nie irgendwelche Erfahrungen mit Frauen gemacht. Was komisch ist seit über einem halben Jahr macht mich der Sex mit meinem Freund überhaupt nicht mehr an. Stattdessen, Schande über mich, schaue ich mir lieber Lesben Pornos an und befriedige mich dazu selbst. Das macht mich irgendwie total an. Ich finde das irgendwie naja komisch, weil ich noch nie zuvor darüber nach gedacht habe sexuell mit einer Frau aktiv zu sein. Meine Frage. Ist das nur eine Phase oder stehe ich vielleicht wirklich auf Frauen?
Und vorallem wie soll ich das meinem Freund erklären? Ich liebe ihn ja eigentlich.

Antwort
von DinoMath, 29

Irgendwie widerspricht sich das für mich, jemanden zu lieben aber nciht auf ihn zu stehen.

Also ich persönlich würde zu nem Mann nie von Liebe sprechen.
Höchstens Zuneigung.

Was dich angeht: okay, du bist dir in deiner sexuellen Anlagung nicht mehr so sicher. Ich schätze irgendwie wäre es nett, wenn du das deinem Freund schonend vermitteln könntest, es ihm evtl einfach frei heraus sagen könntest. Schluss zu machen ohne es ihm zu sagen oder zu versuchen dies dennoch irgendwie weiter zu führen fände ich nicht so richtig.

Danach bist du dann frei dich weiter zu entdecken, vielleicht es mal mit einer Frau zu versuchen, dann wirst du schon merken, ob du Lesbisch bist, oder ob es nur eine Phase ist.

Oder aber du entscheidest dich dafür das garnicht erst herausfinden zu wollen, davon würde ich aber persönlich abraten. Wie es auch ist, am besten ist ja doch immer die Wahrheit und Gewissheit.

Antwort
von DanielaDanielaa, 30

Ich würde erstmal abwarten. Das kann wirklich nur eine Phase sein. Erzähle deinem Freund erstmal nichts davon. Vielleicht geht das gegen seine Ehre. Jedoch finde ich, dass es überhaupt nicht schlimm ist. Wenn du deinen Freund liebst aber auch Frauen sehr sexy findest, dann ist das eben so. Das ist noch lange keine Schande. ☺️

Antwort
von Marco1978, 14

Jeder Mensch hat seine ganz eigene Gefühlswelt, seine ganz eigene Sexualität und seine ganz eigenen Bedürfnisse. 

Natürlich liebst du diesen Mann, du liebst seine Seele, seinen Charakter, sein Herz - aber vielleicht nicht mehr unbedingt seinen Pimmelmann. Kann passieren.

Grundsätzlich verändern wir uns ja immer mal wieder im Lauf des Lebens. Vielleicht ist das jetzt so eine Phase. Ich gehe allerdings eher davon aus, dass du im Prinzip bisexuell bist, das dir aber bis jetzt nicht eingestehen konntest und jetzt einfach die Lust erwacht, es mal mit einer Frau auszuprobieren.

Wer weiß, vielleicht gefällt dir das dann überhaupt nicht, die Fantasie hat sich erledigt und es stehen wieder Männer im Vordergrund. Oder du merkst, dass dir beides auf jeweils seine ganz eigene Weise gefällt. Keine Ahnung.

Wie du das deinem Freund erklärst? Tja, das ist natürlich schwierig. Willst du ehrlich zu ihm sein, dann sag es ihm offen heraus. Die meisten Kerle finden den Gedanken geil, dass ihre Freundin mit einer Frau... Besonders, wenn sie zuschauen oder gar mitmachen dürfen...

Aber ich kenne deinen Freund nicht.

Die andere Variante ist natürlich, du machst es mal heimlich und probierst es aus. Ist es was? Ist es das?

Dann kannst du noch immer entscheiden. Denn die Gefahr besteht natürlich durchaus, dass er es nicht versteht.

Es ist keine einfache Situation. Aber du musst wissen, was dich glücklich macht. Du stehst nunmal im Mittelpunkt deines Lebens. Dieser Wunsch, diese Vorstellung wird immer größer, ja übermächtig werden. Kann das auf Dauer gut gehen?

Nur du kennst die Antwort.

Alles Gute!

Antwort
von jerkfun, 24

Ich meine ,es sind nur die Phantasien rund um den Porno.Ich denke Du lässt Ihn weg und versuchst mit Abwechslung ,und auch Abwechslung beim Sex frischen Wind in Deine Beziehung zu bekommen.Männer und Frauen sind gleich berechtigt.Sehr typisch ist das aber bei Jungen und Männern.Nur Du hast den Vorteil keinen hoch bekommen zu müssen.^^Und wer immer Wichsvorlagen benutzt,kann da in dumme Situationen kommen.Beste Grüße

Kommentar von DinoMath ,

Wenn sie ne Frau mehr beim Sex dazu nimmt, hat sowohl er was davon, als auch sie^^

Antwort
von freakedgirl, 13

Sprich deinen Freund doch mal auf einen "Dreier" an. Im Allgemeinen mögen Männer es, wenn sie zuschauen und evtl. auch mitmachen dürfen, wenn zwei Frauen es miteinander treiben. Wäre so mein Vorschlag!

Antwort
von suitman1230, 11

Ich würde das an deiner stelle schleunigst deinem freund sagen. Das wäre wirklich ungerecht eine "scheinbeziehung" weiterzuführen!
Ja und dann probiers mal aus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten