Frage von Dollybird, 190

Stehe auf jüngere / wie am besten ansprechen?

Hallo,

ich bin 20. Alle Mädels in meinem Alter wollen reifere Männer, bis 30 ist für die meisten völlig okay. Und dann gibts da mich. Ich bin scheinbar komisch.

Ich finde es viel aufregender wenn er gerade einmal 15-18 ist, also jünger als ich. Die meisten sehen mit 15, spätestens 16 aber ja auch schon recht erwachsen aus. Manche 15-jährige wirken ja doch noch ziemlich jung, von denen lasse ich auch brav die Finger.  

Ich weiß nicht, was mich an dieser Altersklasse so reizt. Vermute, dass es vielleicht daran liegt, dass die meisten in diesem Alter noch wenig Erfahrung haben und teils sehr schüchtern sind. Das finde ich toll!

Ist mein Verhalten/Denken krank? Klar, deutlicher Unterschied und auch eher selten, dass Sie älter ist.. Aber ich hatte seit ich 14 war bereits eine ernste, mehrjährige Beziehung.

Und kindlich wirkende Jungen finde ich auch absolut nicht gut! - bin ja "nur" an denen Interessiert die schon älter wirken, aber doch einfach noch jünger sind.

Sollte ich vielleicht doch einen Psychologen aufsuchen? Oder ist es noch im Bereich des normalen?

Falls es im Bereich des normalen liegt.. Seit geraumer Zeit fällt mir immer wieder einer im Bus auf.
Er ist voll mein Typ und ich würde ihn nur zu gern kennenlernen.
Weiß allerdings absolut nicht wie ich ihn ansprechen soll - bisher hat es sich immer irgendwie ergeben.

Idealerweise ohne aufdringlich zu wirken. Ist ja schon wahrscheinlich sehr ungewöhnlich für ihn von einer fremden Frau im Bus angeflirtet zu werden, will ihn ja auch nicht abschrecken! Zumindest wären meine Bekannten damals sehr überrascht von sowas gewesen.

Und da hier ja auch viele jüngere unterwegs sind, kann ich ja auch mal diese Frage stellen: Wie würdet ihr reagieren/es finden, wenn eine nur wenige Jahre ältere etwas von euch will? Besteht hauptsächlich Interesse an gleichaltrigen/jüngeren? Oder hätte auch eine wie ich eine Chance?

LG

Antwort
von Hoshigaki, 122

Der würde sich nix sehnlicheres wünschen.

Ne Freundin die ihm alles beibringt, mit Argumenten protzen kann, die die anderen Mädels noch nicht haben, was will son junger Hüpfer mehr?

Kommentar von Dollybird ,

Klar, so ein paar "Vorteile" würde ich schon mitbringen.

Andererseits ist es vielleicht nicht so angesehen vor seinen Freunden, und was seine Eltern zu mir sagen würden?

Zudem weiß ich ja nicht einmal ob der Typ aus dem Bus vielleicht eine Freundin hat. Aber das wird man ja nur durch ein Gespräch erfahren.

Danke für deinen Beitrag!

Kommentar von Hoshigaki ,

Glaub mir seine Freunde werden ihn  vergöttern.

Sein Vater wird sich einen ablachen und seine Mutter naja, Mütter eben.

Frag ihn einfach. :)

Antwort
von MichaelMuntau, 21

Also meiner Meinung nach, solltest du 'ausprobieren' was DU willst! Du bist jung - du 'darfst' das noch!

Lebe einfach und mach dir keine Gedanken drum! Ob er nun älter oder jünger ist - wenn es passt dann passt es!

Antwort
von realistir, 67

Mädel, du bist so erfrischend normal! Du darfst dir doch aussuchen, was du willst. Vor allem wenn sich das in gesetzlich definiertem Rahmen bewegt ;-)

Also, wer dich hier für verrückt hält, dürfte selbst arg verrückt sein. Ach Gott Mädel, du scheinst vieles nicht zu wissen und deswegen dich nicht viel trauen.

Du darfst als Mädel soviel mehr als Jungens. Probiere es doch mal aus, was Mädel so alles dürfen, Jungens so einfach nicht. Nee, bleib vernünftig ;-)

Fahre doch mit offenen Augen Bus! Suche nach einer ganz simplen Möglichkeit, ihn anzusprechen. Iiest der ein Buch, könnte dich ja das Buch interessieren. Egal, irgendwas darf Mädel erfinden um ins Gespräch zu kommen. Ich komme mit jeder Frau ins Gespräch, mit der ich ins Gespräch kommen will. Ich trau mich einfach, versuche etwas lustig werden zu lassen, oder Neugierde zu wecken.

Wenn ich du wäre, würde ich ganz einfach strahlend auf den zu gehen, fragen haben sie einen guten Geschmack? Was würden Sie mir an Kleidung empfehlen, bisher hörte ich immer nur was meine Mutter mir empfiehlt. Ich möchte aber einen eigenen Stil entwickeln, kann aber nicht einfach Heidi Klum anrufen, oder Lagerfeld. 

Wirst sehen, der freut sich riesig dass du ihn angesprochen hast! Das tun Frauen und Mädels viel zu wenig, immer müssen das Männer oder Jungens machen.

Ich bin dafür, dass es endlich mal eine Emanzipation für Jungens, Männer gibt.

Kommentar von Hoshigaki ,

TO THE TOP!

wenn wir hier auf 9Gag wären. :D

Antwort
von Chaneelcheen, 73

Doch ich kennts::D is nix ungewöhnliches wo die liebe halt hin fällt bei.mir is es genau so nur anders rum das ich auch 20 järiger mich mehr ansprechen. Wos halt hin fällt😏

Antwort
von Adestyle, 67

Du bist nicht alleine :D ich bin auch so das ich eher auf "jüngere"- so wie du erklärt hast, stehe. Ne Freundin von mir zB ist 18 und steht total auf bis zu 26-jährige was ich nicht verstehen kann 😂 Finde so jüngere auch ziemlich gut & schreibe momentan auch mit einem, der jünger ist als ich und der findet es toll das ich älter bin als er und ich glaube das ich bei so gut wie jedem Typen so, wer will keine ältere die ihre Erfahrungen mit ihm teilen kann und viel weiteres 😂

Antwort
von Edlace, 53

Hey, also Jungs in dem Alter finden das erstmal auf jeden Fall gut :D und in ihrem Bekanntenkreis sind sie dann eh die "Kings" in dem Alter ne ältere zu haben bringt einem schon Respekt ein. (Keine Ahnung warum :D ) bei mir wars auch so, ich war 16 und meine Freundin 20 und ich muss sagen, gerade der sex is dann schon ne Nummer :D momentan hab ich eine in meinem Alter, die hat nicht so viel drauf und ist von dem was ich so kann ganz schön beeindruckt :D kann nicht genug bekommen 😂😂 sprich ihn ruhig an, am besten auch ne runde schreiben, dann klappt das schon. ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community