Frage von SebastianKohler, 25

Stehe am Wochenende immer zu gleichen Zeit auf, warum?

Seit ungefähr 4 Monaten stelle ich fest, dass ich am Wochenende, wenn ich ausschlafen kann immer zwischen 10 und 11 Uhr aufstehe. Dies war früher nie so. Ich war eigentlich immer einer der am Wochenende oder in den Ferien um 3 Uhr erst schlafen geht und bis 14 Uhr oder so schläft, immer total unterschiedlich, manchmal mehr als 12h. Aber wie oben genannt stehe ich seit mehreren Monaten am Wochenende und in den Ferien, egal wann ich schlafen gehe 23 Uhr, 0 Uhr oder 2 Uhr, immer zwischen 10 und 11 Uhr auf nicht früher und nicht später. Ich verstehe nicht warum dies bei mir plötzlich so ist. Das nervt mich auch ziemlich da wenn ich um 2 Uhr schlafen gehe und um 10 aufwache, mich den ganzen Tag müde fühle. Aber weiterschlafen ging bei mir noch nie egal wie ich es versuche. Weiß einer von was so eine krasse Umstellung kommen kann? Finde es ziemlich erstaunlich immer zu gleichen Zeit, als hätte man einen Wecker, aufzustehen.

Antwort
von glaubeesnicht, 25

Deinem Körper reichen eben 8 Stunden Schlaf. Deshalb kannst du auch nicht mehr einschlafen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten