Steckt mehr hinter der Beziehung zwischen Gandalf und Galadriel?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

gandalf ist ein maiar und hat als einziger zauberer seine von iluvatar aufgetragene aufgabe abgeschlossen und darf deshalb nach valinor fahren. er kam wohl kurz nach den ainur auf die welt und sollte die erstgeborenen (elben) vor maelchor schützen. galadriel ist aus der ersten generation der elben und wurde direkt von iluvatar geschaffen. durchaus ist es also möglich, dass gandalf und galadriel von beginn an etwas miteinander zu tun hatten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bergner
24.11.2015, 10:52

Nicht ganz. 

Galadriel ist keine der Elben die bei Cuiviénen erwacht ist. Sie gehört zur "Dritten Generation" wenn man so will. Ihr Vater war Finarfin, Sohn von Finwe. Und Finwe gehörte zu den ersten Elben.

Gandalf ist ein Maia, aber die Maiar gehören, zusammen mit den Valar, zu den Ainur. Viele Maiar und fünfzehn ValarSie kamen lange vor den Elben nach Arda um die Welt auf die Ankunft der Kinder Iluvatars vorzubereiten.

Zudem hat nicht nur Gandalf seine Aufgabe erfüllt sonder die anderen drei Zauberer auch. Allerdings ist es unwahrscheinlich das Atala und Pallando (die Blauen) nochmal auftauchen. Und Radagast wird vermutlich auch in Mittelerde bleiben.

Ich halte es auch für unwahrscheinlich das die beiden sich von Anfang an kannten. Gandalf (oder Olorin) lebte zwar auch in Valinor als sich Galadriel und die Noldor dort aufhielten. Ob sich dort trafen ist unbekannt. Galadriel kehrte dann nach Mittelerde zurück, während Gandalf in Valinor blieb. Und Gandalf kaum auch erst etwa 1000 DZ nach Mittelerde. 

Noch ne kleine Anmerkung. Der "Feind" im ersten Zeitalter hiess Melkor oder Morgoth.

0

Nein. Zum einen ist Galadriel seit Zeitaltern verheiratet und Elben sind bestimmt keine Ehebrecher ;D 

Zum anderen kann man denke ich auch auschliessen, dass Gandalf an einer körperlichen Beziehung interssiert ist. 

Galadirel hegt jedoch grosse Anerkennung für Gandalf und hält ihn für einen besseren Anführer als Saruman.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube es gibt unzählige Herr der Ringe Foren wo so etwas ausgiebig diskutiert wird :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?