Frage von Diesertyp9876, 93

Steckt mehr dahinter oder war sie einfach nur zu betrunken?

Hallo,

vor zwei Wochen war ich auf der Party eines Freundes. Dort war auch ein Mädchen aus unserer Jahrgangsstufe (12. Klasse Gymnasium). Als wir alle schon ein wenig betrunken waren kam sie zu mir, setzte sich auf meinen Schoß, küsste mir immer wieder auf die Wange und fuhr mir durch die Haare. Es sei noch dazu gesagt, dass wir uns beide bisher nur oberflächlich seit 2 Jahren kennen. Denkt ihr dahinter steckt mehr oder war sie einfach nur zu betrunken? Wir hatten zuvor aber auch kein abgeneigtes Verhältnis. Ein ganz neutrales eben.

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 13

Vor dem von dir beschriebenen Ereignis hast Du zu diesem Mädchen wie Du es nennst neutrales Verhältnis gehabt und schon alleine von daher, wärst Du nun auch durchaus ganz gut beraten die Begebenheit letztendlich doch dem wohl reichlich genossenem Alkohol sozusagen in die Schuhe zu schieben. Es spricht aber auch nichts dagegen, wenn Du in der nächsten Zeit das Mädchen mal auf was auch immer einladen würdest und an der Reaktion solltest Du auch mitbekommen, ob etwas über die bisherige sozusagen Neutralität möglich sein könnte.

Antwort
von Feuerwehr112Fan, 53

Ich denke sie war betrunken. Sprich sie dich einfach darauf an. Ich weiß das dass schwer ist aber wenn du es 100% wissen willst dann solltest  du nachfragen. 

Antwort
von Jumpy123, 55

Sie will es schon aber traut sich erst wenn sie betrunken ist...

Antwort
von alicigurl, 65

eindeutig betrunken ^^

Antwort
von Seeteufel, 28

Sauft nicht so viel, dann kommt ihr auch nicht in solche Situationen.

Wenn du dich nüchtern traust, frag sie einfach.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten