Frage von Marie2012,

Stecker in den USA: Transformator/Frequenzumformer notwendig?

Ich habe mir für meinen USA Urlaub bereits so einen Reisestecker gekauft, damit ich meinen Laptop u.ä. auch drüben nutzen kann. Allerdings steht auf der Verpackung aufgedruckt, dass es sich dabei um "keinen Transformator oder Frequenzumformer" handelt. Jetzt frag ich mich, kann ich meine technischen Geräte drüben trotzdem nutzen, oder passiert da irgendwas? Brauche ich noch so einen Transformator oder Frequenzumformer?

Hilfreichste Antwort von unknown1966,

In USA gibt es 110V bei 60Hz. Das heißt erst einmal, daß kein Gerät, welches für die Nutzung in Deutschland ausgelegt ist dort betrieben werden kann.

Aaaaaber, wenn Du auf dem Netzteil von Deinem Laptop nachliest, dann wird dort wahrscheinlich 100-240 V und 50-60 Hz aufgedruckt sein. D.h. daß das Netzteil für den Betrieb in USA geeignet ist und mit Deinem Adapter auh physisch dort an eine Steckdose passt.

Der Reisefön (sofern er keinen Umschalter hat) ist normalerweise nicht geeignet. Bei Geräten, die umschaltbar sind bitte insbesondere vor der Inbetriebnahme in Deutschland wieder auf die hiesige Spannung umschalten.

Kommentar von unknown1966,

Danke für den Stern.

Antwort von cueyatl,

In den USA wird die Spannung 110 Volt benutzt.Dein Netzteil sollte sich auf diese Spannung umstellen lassen.Die Frequenz ist wie bei uns 60 Hz.

Kommentar von unknown1966,

Nö, hier in Deutschland 50 Hz!

Antwort von RuedigerKaarst,

Hallo,

soweit ich weiß, sind in Amerika 110 Volt. Also müsstest Du ein anderes Netzteil verwenden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten