Frage von Jbu001, 23

Steckdose flackert und macht geräusche?

Es ist mir das erste mal in meinem Leben passiert, dass mir ein Glas runtergefallen ist xD.

Auf jedenfall war nicht viel Wasser drin, aber als ich die Steckdose ausgemacht habe und wieder an hat es geräusche gemacht und geflackert, also hab ich sie sofort wieder ausgeschaltet. Ich habe nur den Pc Stecker eingesteckt und es hat nichts gemacht (also es war ganz normal eingeschaltet. Als ich aber den Internet Stecker einstecken wollte hat es sofort wieder amgefangen zu flackern. Ich möchte jetzt nichts riskieren und ich habe jetzt nur den Intrnet Stecker rein getan, so dass ich jetzt eich Fragen kann was das Problem genau ist, oder was ich jetzt tun soll. achja. Es ist ein großer Verteiler(7-8 Plätze)wo aber nicht mehr als 3-4 Stecker drin sind.

Danke für eure Antworten Und entschuldigung für den langen Text xD.

Antwort
von Katinka1801, 13

Bevor du eventuell Endgeräte kaputt machst, würde ich die Steckdose nicht mehr benutzen. Oder ein paar Tage warten bis wirklich alles trocken ist...

Lieber Gruss

Antwort
von hardty, 12

ich nehme an, dass in eine Steckdosenleiste (Verteiler) Wasser gelaufen ist. Auch wenn es nur ein klein wenig sein sollte, so bitte die Steckdosenleiste sofort vom Stromnetz abziehen und wenigstens einen Tag trocknen lassen.

Leg die Leiste dazu bitte auf die Heizung. Zum trocknen nicht an das Stromnetz anschließen.

gruß hardty

Kommentar von Jbu001 ,

werd ich machen ;)

Kommentar von Jbu001 ,

Ich hab noch eine Frage. Passt es jetzt wenn ich so nen 3er-Verteiler nehme?

Kommentar von hardty ,

du kannst einen anderen Verteiler nehmen, nur ebbend diesen nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten