Frage von painkiller361, 191

Steckdose aus der Wand gerissen?

Meine Steckdose ist aus der Wand herausgerissen worden. Alles geschah, als ich eines Tages den Stecker meines Föhn wieder herausziehen, die Steckdose samt Elektronik und Rahmen aber mitrausgerissen habe.

Wieder hineinschreiben geht nicht, fällt wieder heraus. Die Elektronik habe ich vorsichtig zugeklebt, weil es sich um eine Steckdose im Bad, direkt neben dem Waschbecken handelt und ich den Wasserkontakt meiden will.

Für jede hilfreiche und schnelle Antwort bedanke Ich mich im Voraus.

Gruß, painkiller361

Antwort
von germi031982, 130

Ist nur die Steckdose rausgekommen, oder auch die Gerätedose die normal in der Wand eingegipst/einzementiert ist?

In der Steckdose ist keine Elektronik.

Wichtig ist erstmal die entsprechende Sicherung rausmachen/Leitungsschutzschalter ausschalten. Mit einem zweipoligen Spannungsprüfer nachschauen ob auch wirklich keine Spannung mehr vorhanden ist.

Wenn die Gerätedose noch in der Wand ist, die Abdeckung der Steckdose abschrauben und die Steckdose wieder befestigen. Entweder mit den Krallen, oder mit den Schrauben die in die Gerätedose eingeschraubt werden. Danach die Abdeckung wieder anschrauben.

Antwort
von Branko1000, 104

Wenn das eine eingegeipste Unterputzdose war und die Steckdose nicht beschädigt wurde, dann kannst du sie einfach wieder mit den 2 Schrauben jeweils rechts und links wieder mit den Krallen festschrauben, aber diese musst du vorher ein bisschen lösen.

Wenn es eine Hohlwanddose war, dann musst du in den Rahmen rechts und links oder oben und unten eine Schraube reindrehen und damit die Steckdose wieder befestigen.

Aber wir können dir natürlich nicht sagen, ob die Steckdose beschädigt wurde oder gar einige Ader sich gelöst haben, denn dann könnte es Probleme geben.

Antwort
von Nordseefan, 122

Wie schafft man sowas?

Aber egal, da hilft nur ein Elektriker. Alles andere wäre fahrlässig.

Abkleben ist schon mal besser als nichts, aber bietet nun keine große Sicherheit.

Besser eine Plastiktüte und großflächig Abkleben nicht nur so ein bisschen.

und auch das ist natürlich nur eine NOTLÖSUNG

Kommentar von IndaFace ,

nein, eigentlich braucht man dafür keinen elektriker

Antwort
von Rosswurscht, 115

Was genau willst du wissen? Wie man die wieder reinbekommt? Dafür wären Bilder hilfreich :-)

Kommentar von painkiller361 ,

Leider funktionert das Hochladen von Fotos nicht.

Aber ja, wie Ich sie wieder hineinbekomme. Von Handwerk habe Ich quasi 0 Ahnung. Ich dachte an einen Kleber, wüsste aber nicht, welchen Ich nehmen sollte, falls man so vorgehen müsste :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community